Häusle in den Mückenwassermooren

Ein gemütlicher Platz in der Abenddämmerung.
Beisammensein, Gespräche, Unterhalten...
Benutzeravatar
Shurakai die Bognerin
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 5043
Registriert: 4. April 2006, 10:36
Geburtstag: 17. Jun 1972

Re: Häusle in den Mückenwassermooren

Beitrag von Shurakai die Bognerin » 14. Januar 2017, 12:36

Ich möchte mich den Vorrednern anschließen...

Bild

Liebe Elen... :herz:

Alles Gute und Liebe zum Geburtstag :k: :x:
Ich wünsche Dir ganz viel Glück, Gesundheit und jede Menge Sonnenschein.
Ich hoffe, du hast heute einen wunderschönen Tag mit deinen Lieben.
Sei mal ganz feste :k: :x:


Ich werde mich nächste Woche mal hier ausführlicher melden. Diese Woche hat es nicht so wirklich geklappt.

Wünsche allen aber ein super schönes Wochenende. :k: :x: :k: :x:
Bild
Glückskeksspruch gf: Der Mann, der den Berg abtrug, war derselbe, der anfing, die kleinen Steine wegzutragen.
Bild

Benutzeravatar
Der Alte Tuk
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Administrator
Beiträge: 12508
Registriert: 30. April 2002, 02:13
Wohnort: Südviertel

Re: Häusle in den Mückenwassermooren

Beitrag von Der Alte Tuk » 14. Januar 2017, 12:36

:look:

@Elen hat Geburtstag? :)
Da muss man doch gratulierend eingreifen! :x:
Alles Liebe, meine gute @Elentari, und ein Jahr, in dem alles nur immer besser wird.

Benutzeravatar
Larmand
Valar-Vertreiber
Valar-Vertreiber
Beiträge: 1300
Registriert: 25. Juli 2005, 12:56
Art: Troll
Geburtstag: 30- 7- 0
Wohnort: Dùn Èideann (in my heart)
Kontaktdaten:

Re: Häusle in den Mückenwassermooren

Beitrag von Larmand » 14. Januar 2017, 14:14

Liebe @Elen :x: :k:
auch von mir die allerbesten Wünsche zum Jubeltag und vor allem viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit im neuen Lebensjahr !!!
Fühl Dich feste gedrückt :x:

Benutzeravatar
Finara
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 9060
Registriert: 7. Oktober 2006, 17:48

Re: Häusle in den Mückenwassermooren

Beitrag von Finara » 14. Januar 2017, 16:06

@Elen

Natürlich auch von von mir
von :herz: -en liebste Geburtstagsgrüße.
Du feierst heute hoffentlich schön mit deiner tollen Familien und lieben Freunde.
Fürs neue Lebensjahr wünsch ich Dir ein stetiges "Bergauf" in allen Belangen :k:

Bild

:x:
~ Die Zweite der Drei von der Tankstelle ~

Bild

Benutzeravatar
*Elentari*
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 5325
Registriert: 4. Januar 2002, 03:33

Re: Häusle in den Mückenwassermooren

Beitrag von *Elentari* » 15. Januar 2017, 20:01

*

Guten Abend meine lieben Häuslebewohner und vielen vielen Dank für die Glückwünsche. :x: :x: :x:

Ich hatte wirklich einen schönen Tag, der mit einem kleinen Sekt-Frühstück begann. Am Abend haben wir dann ordentlich mit vielen Freunden gefeiert. Das hat allen viel Spaß gemacht und war sehr lustig.

Heute sind wir entsprechend kaputt, aber das ist egal. :look: Da meine Mutter bei der großen Party nicht dabei sein wollte, sind wir heute mit ihr beim Chinesen zum Essen gewesen. Das war auch sehr nett und so ein ruhiger Nachmittag mit leckerem Essen tat gut. Jetzt geht es gleich aufs Sofa. :)

Ansonsten sind wir hier im Norden bis jetzt vom Schnee verschont geblieben, allerdings ist es die letzten Tage schon kalt gewesen. Das gefällt mir auf jeden Fall besser als dieses düster graue Regenwetter. Und ein bisschen Schnee könnten wir hier auch vertrag ... muss ja nicht gleich in einem Chaos enden. :eek13:


Ich wünsche euch noch einen schönen Abend. :x:

*

Benutzeravatar
Ela
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 20717
Registriert: 14. November 2004, 12:23
Art: Hupfhörnchen/NetteralsgedachtWesen /Weltenwanderin
Unterart: Sternchen des glorreichen CP Teams /Elbenbäumchen mit Hobbitgenen
Wohnort: In einer Kuscheldecke

Re: Häusle in den Mückenwassermooren

Beitrag von Ela » 20. Januar 2017, 04:59

Huhu Elen. :)

das hört sich nach einem richtig tollen, gemütlichen, fantastischem Geburtstag an. Prima! Und das gleich zweimal. ;D

Hier schneit´s auch nicht. Aber kalt ist es. Brrr. Gefühlte minus 15 Grad oder so. Ich laufe gerade herum wie ein Michellinmännchen. :))
Aber besser in Schichten gepresst als Frieren. Morgens ist es leider auch immer ein wenig glatt durch gefrierende Nässe aber tagsüber geht es meistens. Gestern hatten wir sogar ein bisschen Sonne in all dem Nebelgrau. Es ist wunderschön an der Weser entlang zu fahren, die unter Eiseskälte Nebelschwaden bildet. :herz:

Ansonsten lebe ich vor mich hin, hab die ein oder andere "Dallasepisode" zu meistern, aber im Großen und Ganzen ist es sehr friedlich und beschaulich in meinem Leben geworden. Das genieße ich aus vollen Zügen, wenn ich ehrlich bin. :p
Die Erste der Drei von der Tankstelle
Bild BildBild

Benutzeravatar
Shurakai die Bognerin
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 5043
Registriert: 4. April 2006, 10:36
Geburtstag: 17. Jun 1972

Re: Häusle in den Mückenwassermooren

Beitrag von Shurakai die Bognerin » 25. Januar 2017, 12:31

Die Torte langsam auf einen Tisch stellt....
Liebe Noru...
Alles Gute und Liebe zu deinem Geburtstag. :k: :x:
Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag und viele Geschenke. :look:
Weiterhin wünsche ich dir ganz viel Gesundheit und Glück.

Bild

So, dann will ich auch noch was schreiben.

@Elen
Dein Geburtstag hört sich wirklich sehr schön an. :look: Nach solch einer Anstrengung, kann man sich auch mal ausruhen. :x: :k:

@Ela
Ich laufe auch wie ein Michellinmännchen herum. Kann gar nicht warm genug sein. :look:
Kuschelt sich an Ela, damit es wärmer wird. :x:


Wir haben keinen Schnee. Nur im Taunus liegt Schnee und es soll wohl traumhaft da oben sein. Leider fehlt mir die Zeit, dahin zu fahren und am Wochenende sind da meistens ganz viele Leute.
Ansonsten ist es bei uns aber kalt. Da merke ich richtig, dass ich eigentlich ein Sommerkind bin. :inlove: Ich brauche die Kälte nicht. Sie ist zwar trocken und mehrheitlich ist es sonnig....aber...Wärme und Sonne liegen mir mehr.

Ansonsten ist es bei mir auch ruhig. Die Kinder werden immer größer und sind richtig in der Pubertät. Schlimmer ist es allerdings mit der Großen, da sie ja jetzt 18. ist. :eek13: Einmal will man groß sein und anderseits ist man aber auch ein Teenager. Naja...nun macht sie erst mal ihr Abitur und dann schauen wir mal weiter.
Als Eltern will man ja nur das Beste für sein Kind. Aber es ist nicht so einfach, wenn das Kind nicht so richtig weiß, was sie machen soll. Ansätze für das Lehramt sind da, aber das will sie noch mal in einem Praktikum testen. Vorher will sie aber erst mal Pause machen. :eek13:

Alles nicht so einfach. Aber...sonst wäre es ja langweilig. :D

Mir geht es soweit gesundheitlich gut. Auf Arbeit ist immer viel zu tun. Aber lieber so, als anders herum.

Ich wünsche Euch jetzt noch allen eine schöne Woche. :k: :x:
Bild
Glückskeksspruch gf: Der Mann, der den Berg abtrug, war derselbe, der anfing, die kleinen Steine wegzutragen.
Bild

Benutzeravatar
Finara
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 9060
Registriert: 7. Oktober 2006, 17:48

Re: Häusle in den Mückenwassermooren

Beitrag von Finara » 25. Januar 2017, 12:39

Liebe Norunn,

ich wünsch Dir zum Geburtstag von :herz: - en alles Liebe und Gute ! :x:

Bild
~ Die Zweite der Drei von der Tankstelle ~

Bild

Benutzeravatar
Larmand
Valar-Vertreiber
Valar-Vertreiber
Beiträge: 1300
Registriert: 25. Juli 2005, 12:56
Art: Troll
Geburtstag: 30- 7- 0
Wohnort: Dùn Èideann (in my heart)
Kontaktdaten:

Re: Häusle in den Mückenwassermooren

Beitrag von Larmand » 25. Januar 2017, 13:06

Liebe Norunn,
auch von mir im vorbeihuschen ein dicker Geburtstagsknuddler :x: :x: genieß den Tag und lass Dich verwöhnen! :k:

Benutzeravatar
*Elentari*
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 5325
Registriert: 4. Januar 2002, 03:33

Re: Häusle in den Mückenwassermooren

Beitrag von *Elentari* » 25. Januar 2017, 15:01

*

Bild


Liebe Norunn,

meinen herzlichsten Glückwunsch zum Geburtstag,
alles Liebe, alles Gute, Gesundheit und viel Glück.

Hab einen schönen Tag und lass dich ordentlich feiern.

:x:


*

Benutzeravatar
Ela
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 20717
Registriert: 14. November 2004, 12:23
Art: Hupfhörnchen/NetteralsgedachtWesen /Weltenwanderin
Unterart: Sternchen des glorreichen CP Teams /Elbenbäumchen mit Hobbitgenen
Wohnort: In einer Kuscheldecke

Re: Häusle in den Mückenwassermooren

Beitrag von Ela » 25. Januar 2017, 17:41

Alles Gute zum Geburtstag liebes Norunnchen! :x:

Lass dich heute ordentlich feiern, ich wünsch dir viel Glück, das Allerbeste und Erfüllung von Träumen im neuen Lebensjahr. :k:

Bild
Die Erste der Drei von der Tankstelle
Bild BildBild

Benutzeravatar
Norunn
Eru-Entmachter
Eru-Entmachter
Administrator
Beiträge: 2858
Registriert: 25. März 2002, 20:30
Art: Exil-EWlerin
Unterart: Erinnerungenbewahrerin
Kontaktdaten:

Re: Häusle in den Mückenwassermooren

Beitrag von Norunn » 26. Januar 2017, 13:05

Meine lieben Häuslebewohner,

vielen Dank für die Geburtstagsglückwünsche! :inlove: :herz:
Ich habe mich sehr darüber gefreut! :rotate:
*knuddelt um sich* :x: :k: :x:

Ein längerer Post folgt in Bälde, versprochen! :oops:

Bild
Bild

Benutzeravatar
Ela
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 20717
Registriert: 14. November 2004, 12:23
Art: Hupfhörnchen/NetteralsgedachtWesen /Weltenwanderin
Unterart: Sternchen des glorreichen CP Teams /Elbenbäumchen mit Hobbitgenen
Wohnort: In einer Kuscheldecke

Re: Häusle in den Mückenwassermooren

Beitrag von Ela » 8. Februar 2017, 19:35

Ui, mir ist so warm. Ich liebe es,wenn sich jemand an mich kuschelt. :D
Danke liebe @Shuri :x:


Hier hat es heute morgen tatsächlich nochmal geschneit. Leicht gepudert sieht´s aus. Eigentlich schön... Wenn es nur nicht so nasskalt wäre. Brrr. Bild



Nun ist es ja schon Februar. Ich will ja nicht drängeln, aber bei so vielen Leuten sollte man sich doch vielleicht mal über ein Häusletreff Gedanken machen.
Wo? Wann? Wie? :look:
Das dauert ja in der Regel auch immer ein wenig um alle Termine unter einen Hut zu bringen.




Habt eine feine Woche. :x:
Die Erste der Drei von der Tankstelle
Bild BildBild

Benutzeravatar
Finara
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 9060
Registriert: 7. Oktober 2006, 17:48

Re: Häusle in den Mückenwassermooren

Beitrag von Finara » 11. Februar 2017, 21:11

Guten Abend zusammen,

ja.. Treffen, nachdem es letztes Jahr bei mir ja nicht geklappt hat, wärs natürlich nett wenn es dieses Jahr klappen würde. Ela hatte ja mal vorgeschlagen das nächste Treffen bei ihr in der Nähe zu machen und grundsätzlich find ich die Idee woanders ein Treffen zu machen gut.
Ela hat geschrieben:*wusel rein*
@möglicherweise anzudenkendes Häusletreffen bei Ela 2017
Ich würd mich total freuen wenn ihr mich mal besuchen kommen würdet! :hu: Vielleicht hat ja eine gewisse Österreicherin (@Nienna :look: ) dann auch mal Zeit. :) Über @Gil würde ich mich natürlich auch freuen. :D Und hach wäre das schön, wenn alle könnten. Ich träume jetzt schon.
Kassel kennen wir ja jetzt ^^ und nachdem es da auch keinen direkten Ortsbezug mehr dazu gibt, wär doch mal woanders hin auch schön. Ich hab mal die Zugpläne befragt und sogar von mir aus wäre es dorthin machbar. Ist etwas weiter als bis nach Kassel aber noch im machbaren Rahmen.
Gibts sonst Vorschläge ?

Spannend wird ja der Termin wieder werden .... I) , aber vielleicht wärs schon mal gut einen Ort zu haben.

***

Bei mir gibt keine spannenden Sachen, ich bin zur Zeit sehr fleißig und geh im Haus nach und nach ewig liegende "Baustellen" an , Bücher sortieren, aussortieren, umräumen, kramen, putzen, Ordnung machen. Außerdem hab ich mal wieder eine Strickphase und es entstehen Mützen, Socken und ein Schal.

Schönes Wochenende wünsch ich Euch allen :x:
~ Die Zweite der Drei von der Tankstelle ~

Bild

Benutzeravatar
*Elentari*
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 5325
Registriert: 4. Januar 2002, 03:33

Re: Häusle in den Mückenwassermooren

Beitrag von *Elentari* » 22. Februar 2017, 14:04

*

Hallo meine lieben Häuslebewohner! :x:

Wieder läuft nichts so wie ich es mir gewünscht habe und ich bin nach wie vor viel zu selten hier bzw. schreibe hier was rein. :(

Aber die letzten Wochen haben mich leider etwas in ein blödes Tief verfrachtet und dann bin ich froh irgendwie hier einigermaßen klar zu kommen. Ein guter Bekannter, der vor mir an Krebs erkrankt ist und sein Behandlungen abgeschlossen hatte und wieder ins Berufsleben zurück gekehrt war, steht nun kurz vor dem Aus: man hat Tumore in seinem Kopf festgestellt, Bestrahlung ist erfolgt und man kann nichts mehr für ihn tun. Das stimmt mich total traurig und macht mir gleichzeitig Angst.

Ein Freund hatte einen Schlaganfall und befindet sich zur Zeit in der Reha. Dort konnte ich ihn schon besuchen und er ist auf einem guten Weg.

Ein anderer Freund hat leider einen Herzinfarkt nicht überstanden und wir waren jetzt gerade auf seiner Beerdigung. Nur 58 Jahre ist er geworden. ;(

Daneben habe ich Stress mit der Krankenkasse und streite mit denen rum. Alles so Sachen auf die ich nur zu gern verzichten würde. Aber nun heißt es wieder, so gut es gut da durch kommen. :D


@Finara: Darum hat es auch mit Telefonieren nicht geklappt, aber wir holen das nach! :x:



Ein Treffen wäre natürlich absolut super und ich würde mich freuen, wenn es in diesem Jahr auch bei mir wieder klappt. Wir haben allerdings im Juli die Hochzeit meiner Großen und ich werde eine weitere Reha machen.

Ich bin auch gern bereit, eurer freien Wochenenden entgegen zu nehmen und zu sehen, wann am besten ALLE können. Und wir sollten wohl auch abstimmen bzw. kund tun, ob ein Treffen auch bei Ela stattfinden kann/soll oder ob nur Kassel in Frage kommt. Das dürfte auch jeder per PN bei mir abgeben und ich gebe es weiter. Muss vielleicht nicht hier im Häusle "öffentlich" diskutiert werden. ;)


Hab alle eine schöne Restwoche und seid ganz feste :x:


*

Benutzeravatar
Ela
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 20717
Registriert: 14. November 2004, 12:23
Art: Hupfhörnchen/NetteralsgedachtWesen /Weltenwanderin
Unterart: Sternchen des glorreichen CP Teams /Elbenbäumchen mit Hobbitgenen
Wohnort: In einer Kuscheldecke

Re: Häusle in den Mückenwassermooren

Beitrag von Ela » 22. Februar 2017, 21:45

Huhuhu. :wink:


@Finchen
Wenn ich dich so lese wünschte ich, ich könnte auch stricken. Ich liebe Selbstgestricktes. :hu:
So erklären sich vielleicht auch die knapp 15 paar Wollsocken, die alle meine arme Mutter für mich stricken musste. I) :oops: :))
So ne Strickmütze ist bestimmt auch was Feines. Oder Stulpen. :look:


@Elen
Da hast du aber ganz und gar nicht feine Sachen erlebt. :sad:
Da kann ich verstehen, dass dir der Kopf woanders sitzt.

Ach, Krankenkassen. da kann ich dir ein Lied singen. Durchhalten, tapfer bleiben, wie ein Terrier in deine Rechte festbeißen. Ich wünsch dir viel Erfolg. :x:


@Treffen
Ich habe nichts dagegen, das öffentlich zu diskutieren und bin auch nicht beleidigt, wenn jemand lieber nach Kassel oder sonstwo hinmöchte und nicht zu mir ins Weserbergland. Natürlich können wir das auch per Pn machen, aber ich sehe darin nichts Verwerfliches, seine Meinung auch hier hereinzuschreiben. Wie auch immer diese aussieht. :)
Ich bin zwar nicht über alle Termine dieses Jahr im klaren, aber ich könnte jetzt schon sagen, welche Wochenendn passen würden. Zumindest ungefähr. Ich setze mich mal bei gelegenheit hin und tippsele dir das Elen. Schön, dass du die Orga übernimmst. Ich hatte letztes Jahr Glück und konnte recht schnell einen gemeinsamen Termin erspähen. Vielleicht klappt es dieses Jahr dann auch so gut. :D Und vielleicht, wenn wir fix sind, könnten wir auch eine gewisse Österreicherin motivieren zu kommen. :look:


@Juli
Hey, da bin ich auch auf eine Hochzeit eingeladen! Ich freue mich schon sehr darauf! :) Allerdings werde ich mich mit dem Gedanken anfreunden müssen, mir ein Kleid in Größe 40 zuzulegen. I) Die Kilos wollen und wollen nicht weichen und ich stagniere immer noch wie ein Storch auf Froschjagd bei 69 Kilo. Trotz allem. Grrr.
Vielleicht nur ein halbes Grrrr, weil es mich inzwischen fast gar nicht mehr stört. Aber fast doch noch und so versuche ich mal bis Juli noch ein wenig abzunehmen. Und wenn es nur 100 Gramm sind. So. :)) Wenn ich wirklich nichts abnehme ziehe ich nen Hosenanzug an. I) :))



@Ela
Ich arbeite und lebe friedlich vor mich hin. :) Gespannt bin ich, ob meine allererste Ebay Kaufaktion richtig war und meine Ware so ankommt wie bestellt. Falls ja, darf ich bald meine allererste Hammerschmidt Klarinette in B in den Händen halten. :herz: Eine Hammerschmidt. Ich wollte schon immer eine Hammerschmidt haben. Die klingt ihr Lieben:Göttlich. Natürlich ist meine nur eine Anfängerversion. Kohletechnisch könnte ich mir gar nichts Tolles leisten, aber es wird eine Hammerschmidt sein. *quiek*
Mal ein Klangbeispiel einer Hammerschmidt Klarinette: https://www.youtube.com/watch?v=KNFwQjRTvEA
Ihr müsst Richtung Ende des Videos klicksen zur "Zigeunermusik" Ungefähr bei 3:50 Minuten.
Ich bin richtig aufgeregt, ob auch alles klappt und ich sie dann auch angemessen spielen kann. :look:




Fühlt euch @alle gedrückt! :x:
Die Erste der Drei von der Tankstelle
Bild BildBild

Benutzeravatar
Shurakai die Bognerin
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 5043
Registriert: 4. April 2006, 10:36
Geburtstag: 17. Jun 1972

Re: Häusle in den Mückenwassermooren

Beitrag von Shurakai die Bognerin » 24. Februar 2017, 10:37

Hallo allerseits. :wink:

@Elen
Das sind aber keine schönen Sachen, die du wieder die letzte Zeit erlebt hast. :sad:
Sowas braucht man nicht wirklich und das dich das so tief nach unten gezogen hat, kann man verstehen.
Ich wünsche dir von Herzen, dass es dir bald wieder besser geht. :x: :k:
Und zeig es der Krankenkasse...du schaffst das. :D

Ich werde, sofern ich mal Ruhe habe, auch meine Termine aufschreiben. Wobei ich schon mal sagen kann, dass wir vom 21.7.-5.8. im Urlaub sind. Auf Sardinien. :look: Im Mai und Juni geht es bei mir auch nicht, das wir da fast an jedem Wochenende was haben. Von Turnieren, über Kurzurlaube und Abiball.

Wir gehen in Mai zu einer Hochzeit. :look: Da bin ich auch schon so gespannt. Brauche da noch ein Kleid, was ich dann auch gleichzeitig zum Abiball anziehen kann. Shoppen... :bounce:

Übrigens sind wir vom 10.-12. April in Hamburg. Meine Jüngste wollte gerne mal zu König der Löwen und da verbinden wir es gleich mit einer kurzen Städtereise.

@Ela
Das hört sich ja traumhaft an, dass du dir dein Lieblings-Musikinstrument dir endlich holen konntest. Ich hoffe, es hat alles geklappt und das du zufrieden bist. Schreibe doch dann bitte mal, wie es ist. :look:
Das du aufgeregt bist, kann ich voll und ganz nachvollziehen. Ging mir mit meinem neuen Bogen auch so. Konnte ihn letztes Wochenende vom Bogenbauer abholen. Nur reizt es mich, mit ihm schießen zu gehen, aber mir fehlt noch die Zeit. :eek13:

Das es dir sonst gut geht, ist schön. Ich hoffe, dass es auch so bleibt und wegen dem Gewicht....was solls. Es wird schon irgendwann von ganz alleine vorwärts gehen. :k: :x: Und ein Kleid in Größe 40 ist doch nun nicht schlecht. :look:
Wichtig ist, dass es schön aussieht und das wird es.

@Fin
Ich beineide ja die Leute die Muse und Ausdauer zum Stricken haben. :look: Ich kann es nicht und wüßte auch gar nicht, wann ich das noch machen sollte.
Ich hoffe, das es nun etwas ruhiger bei dir geworden ist. :x: :k:

Bei mir gibt es auch nichts Neues. Die Tage rennen so davon. Wenn man überlegt, dass schon bald März ist, wird es einem ganz anders.
Morgen fahren wir mal wieder zu meinen Eltern, weil wir zum Fasching eingeladen sind. Ist Jahre her, seid ich beim Fasching gewesen bin. Mein Mann und ich gehen aber als Robin und Robina Hood. Haben uns extra noch Kostüme dafür geholt.

Die Mädels bleiben zu Hause, da sie selbst unterwegs sind. Finde es immer noch faszinierend, wie die Zeit vergangen ist. Gewöhne mich auch langsam dran, dass meine Große öfters fährt. Es ist doch viel entspannter, wenn man nicht immer und überall hinfahren muß.

So, dann arbeite ich mal noch was und dann ist Wochenende.

Wünsche Euch allen ein sehr schönes Wochenende. :k: :x:
Bild
Glückskeksspruch gf: Der Mann, der den Berg abtrug, war derselbe, der anfing, die kleinen Steine wegzutragen.
Bild

Benutzeravatar
*Elentari*
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 5325
Registriert: 4. Januar 2002, 03:33

Re: Häusle in den Mückenwassermooren

Beitrag von *Elentari* » 22. März 2017, 13:52

*

*kämpft sich durch den Nebelwald ins Häusle*


Bei uns im Norden endlich heute mal schönes Frühlingswetter. Da steigt auch gleich die Stimmung und ich werde noch einen schönen langen Spaziergang machen. :)

Jetzt endlich hat die Krankenkasse meinem Widerspruch statt gegeben und ich hoffe, dass ich da jetzt für die nächste Zeit Ruhe habe. Zusätzlich zu meiner Reha mache ich noch bis Anfang April bei einem Kurs "Mental Balance" mit. Wie der Name schon sagt, geht es um das innere Gleichgewicht, es werden schon anstrengende, aber doch ruhige Übungen gemacht und es geht viel um die Atmung. Und da das Wetter jetzt immer besser wird, werde ich dann in Kürze viel Rad fahren.

Ansonsten plätschert das Leben so vor sich hin. Wie gehabt gibt es Treffen mit Freunden oder mit unseren Kids. Heute gehen wir alle zusammen mit meiner Schwester zum Italiener zum Essen. Letzte Woche war ich mit zwei Freundinnen einen Tag in einer Sauna-Landschaft mit Schwimmbad. Solche Sachen sind immer sehr schön und tun mir gut. Es fällt mir nach wie vor schwer, mich ansonsten zu motivieren. Manche Tage laufen gut, andere eben nicht so. Ich hoffe stark darauf, dass sich das alles wieder ändert, wenn ich diese Infusionen nicht mehr bekomme. Dann wäre es super, wenn es klappt, dass ich danach die zweite Reha machen kann. Beim ersten Mal hat mich das schon enorm voran gebracht.

Ja und dann heiratet unsere Große in diesem Sommer (ich glaube, das habe ich noch nicht erzählt ;) ). Wir freuen uns natürlich total und so langsam macht man sich Gedanken über Spielchen oder ähnliches, was man auf der Hochzeitsfeier veranstaltet. Ich war auf jeden Fall schon mal dabei als sie sich ihr Hochzeitskleid ausgesucht hat. Hach ja ... da kamen mir schon ein paar Tranchen. Sie wird wunderschön aussehen ... aber das sagt sicher jede Mutter von ihrem Kind. ;)

Soweit in Kürze ein bisschen was von mir. Ich hoffe, euch geht es allen gut und alles läuft in ruhigen Bahnen.

@all: *knuddel* ... wo sind denn die Smilies hin???


:shock:

Tzzz ... jetzt will ich hier was ändern und schupps sind die Smilies wieder da! :rotate:

@all: :x:


Ja, nun habe auch ich entdeckt, dass es hier Mega-Neuerungen gab. Besser später als nie. ;D

Und dafür wieder mal ein ganz großes Dankeschön und ganz dicke :x: an Norunn und den Herrn Tuk! Ihr seid großartig.

*

Benutzeravatar
Gil Gania
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Moderator
Beiträge: 7222
Registriert: 12. Februar 2002, 15:36
Geburtstag: 11. Mär 1979

Re: Häusle in den Mückenwassermooren

Beitrag von Gil Gania » 12. April 2017, 10:36

Hallo liebe Häuslebewohner! :wink:

Ist vielleicht immer ein bisschen ungewöhnlich wenn ich mal schreibe, weil sooooo selten. I) ich mein es auch gar nicht böse... lesen tue ich recht regelmäßig, aber posten lässt mein verkorkstes Zeitmanagement irgendwie sehr selten zu :rolleyes:

@Häusletreffen
Wenn der Termin passt, sollte es sich einrichten lassen und ich wäre sehr gerne dabei! :rotate:
Dabei ist es mir fast gleich wo das Treffen stattfindet, ich fahre auch gerne ins schöne Weserbergland zur lieben @Ela
Mai und Juni sehen bei mir auch schlecht aus.

Jetzt schaue ich gerade in meinen Kalender und mir wird bewußt das dieses Jahr wirklich VOLL mit Terminen ist :kr: wenn man sie einzeln einträgt fällt das gar nicht so auf... :look:
Jetzt über Ostern kommt mich das erste Mal nach 5 Jahren meine Mutter hier im Ruhrgebiet besuchen. Überhaupt das erste Mal in meinem Leben das meine Mutter bei MIR übernachtet! :eek13: :p
Anfang Mai machen wir einen Kurztripp an die holländische Nordsee... da freu ich mich schon sehr drauf und hoffe auf gutes Wetter! Unser Hund kommt natürlich auch mit und ich bin schon total gespannt darauf wie er auf den breiten Sandstrand und das Meer reagiert! :p er ist nämlich immer total verrückt auf Sand und rennt dann sooooo schnell das die Hinterläufe vor den Kopf fliegen :)) ein echtes Rennpferd! Deshalb melden wir uns bei unserem Hundeverein auch zum Spaß-Hunderennen am 20.05. an :)
Dann kommt Ende Mai noch eine Hochzeit auf der Mike Trauzeuge ist und ich die Hochzeitsfotos mache :)
Dann steht noch ein Wochenendbesuch bei einer lieben Freundin und ihrer Familie an. Wir haben uns damals in der Schwangerschaft kennengelernt aber sie ist ein paar Jahre später leider 180 km weiter weg gezogen.
Ende Juni steht dann eine weitere Hochzeit an auf die wir eingeladen sind (und wo ich auch die Hochzeitsfotos mache :p ). Der Vater meines Kindes heiratet... der ein oder andere von Euch kennt ihn ja ;) inzwischen wundert sich hier auch niemand mehr darüber das wir tatsächlich geschafft haben wirklich Freunde zu bleiben...
Anfang Juli ist dann noch ein McVler Treffen an der luxemburgischen Grenze bei Anni und Karim. Ich hoffe das klappt bei uns dieses Jahr!
Und Anfang August sind wir dann zwei Wochen an der Ostsee... (also meine Männer zwei Wochen, ich darf erst in der zweiten Woche dazu kommen :)) )

@Elen
Schön das die Krankenkasse nachgegeben hat! Ich hoffe wirklich das jetzt Ruhe einkehrt und Du Dich auf das Wesentliche im Leben konzentrieren kannst :) die Hochzeit Deiner Tochter wird bestimmt auch sehr aufregend schön für Dich. Hochzeiten sind ja generell immer toll finde ich... :look:

@Selbstgestricktes
Kann ich leider auch nicht. Ich kann ja nur häkeln - aber selbst dafür finde ich irgendwie im Moment keine Zeit.

@Zeit
Manchmal frage ich echt ob andere Menschen dieses Problem auch haben oder es wirklich nur an meinem persönlichen Zeitmanagement liegt :rolleyes: ich habe tendenziell immer zu wenig davon.
In der Woche ruder ich so zwischen Kind zur Schule bringen, Arbeiten, Kind abholen, einkaufen und Haushalt, Kind zum Training bringen, Kind wieder abholen, Abendessen kochen... manchmal komme ich erst um 20:30 zum duschen und bin danach so fertig das ich direkt auf dem Sofa einschlafe und nur noch ins Bett wechsel irgendwann. Wie machen das andere Menschen die dann noch zig Hobbies haben!? :shrug:
Sei immer Du selbst - und niemand anders

Benutzeravatar
Ela
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 20717
Registriert: 14. November 2004, 12:23
Art: Hupfhörnchen/NetteralsgedachtWesen /Weltenwanderin
Unterart: Sternchen des glorreichen CP Teams /Elbenbäumchen mit Hobbitgenen
Wohnort: In einer Kuscheldecke

Re: Häusle in den Mückenwassermooren

Beitrag von Ela » 12. April 2017, 14:29

Hallöchen ihr Lieben! Ich mag mich auch wieder mal melden, auch wenn ich eigentlich gar nichts richtig zu berichten habe. :kr: :zwink:

@Shuri
Ja, das war richtig krass und dann auch noch auf ebay. Wo ich doch so ein Schisser bin und selten etwas über solche Plattformen einkaufe. :oops:
Sie klingt so wunderbar, dass ich mich noch nicht mal richtig anstrengen muss, um Töne hervor zu zaubern. Im Moment muss das Klarinettieren allerdings ruhen, da ich ja sechs Wochen den Arm nicht belasten darf. Traurig.Aber: Bald darf ich ja wieder. :)

Und? Hast du schon mit deinem neuen Bogen geschossen? :look:

Hrm...Ja, ich weiß ja auch, aber es ist so frustrierend, dass mein Körper überhaupt nicht zur Größe 38 will. :(

:k:


@Elen
Schön, dass die Krankenkasse nun ihren Widerstand aufgegeben hat. Prima für dich! :p "Mental Balance" kenne ich und mir hat das in der Reha immer sehr viel Spaß gemacht. Berichte mal, wie es dir so gefällt.
Ich glaube, es ist ganz normal, dass manche Tage besser als andere laufen. Das wird schon wieder. Ganz bestimmt! Und wir Normalos haben sowas ja auch. Es gibt manche Tage, an denen ich mich zu nichts und gar nichts aufraffen kann und an manchen Tagen sprühe ich über vor Aktivität und Gewusel.
Ich drücke dir feste die Daumen, dass sich alles so entwickelt, wie du es dir wünscht. :)


Ui. Eine Hochzeit! Na gratuliere Frau Brautmutter. :D :x:


@Gil
Ich freu mich immer, dich hier zu lesen. :)
Und ich freue mich, dass wenn es bei dir passt, du wieder zu uns stößt. :k:


@Häusletreffen
Ihr wisst ja, ihr seit immer alle gern willkommen. :p


@Gil nochmal
Mensch, das wird ja dann eine Premiere! Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deiner Mutter. Wenn Mütter zu Besuch kommen, ist das sowieso immer nochmal aufregender, finde ich. Immerhin sind es die Mütter und zumindest meine ist doch sehr anspruchsvoll. ;)

Hört sich nach richtig tollen Urlauben und Feiern an. Da wünsche ich dir und euch ganz viel Spaß! :x:
Hochzeiten sind immer so schön. :inlove: Und wenn man auch noch die Fotos macht wird es bestimmt gleich nochmal so schön, weil man ja dann noch näher dran ist. Wenn du den Vater deines Kindes siehst dann gratulier ihm mal ganz herzlich von mir. Ich drücke ihn und freue mich für ihn!

Die holländische Nordsee habe ich in guter Erinnerung. Ich war mal in Scheveningen. Sehr toll war es da und so schön. :herz:
Wohin werdet ihr fahren?

Thihi. Ein Rennpferdhund. Ich habe gerade nettes Kopfkino. :)) Wer weiß? Vielleicht macht euch der Einsatz als Musher ja ganz viel Spaß, so dass ihr das wiederholt? ^^


@Zeit
Ich denke auch oft, dass ich zu wenig Zeit habe, um die Dinge zu machen, die mir sehr wichtig sind. Aber ich habe tatsächlich vor etwas längerer Zeit einen Kurs "Zeitmanagement und Stressmanagement" gemacht und seitdem habe ich das "Zeitproblem" im Griff, weil ich gemerkt habe, dass ich mich nur anders organisieren muss und den Focus verschieben muss, um besser Zeit für mich zu finden. Und das nicht erst um Mitternacht oder so. I) Das klappt inzwischen recht gut und ich werde immer besser. :D



@Ela
Ich kuriere gerade die Op aus und stelle fest, dass es von Tag zu Tag besser wird und ich doch Fortschritte mache. Arzt und Physiotherapeut sind sehr zufrieden mit mir. 8-) Es wird noch dauern, bis ich den Arm wieder belasten darf aber Übungen und leichte Sachen (wie z.B ein Päckchen Taschentücher) kann ich inzwischen schon wieder machen bzw.heben ohne dass ich das Gefühl habe, dass ich auseinandergerissen werde. Heute morgen wurden die Fäden gezogen. Ich sage euch, die im Krankenhaus haben mich ordentlich fest eingeschnürt. Zwischendurch war mir schon ein wenig :wuerg: weil ich kurz hingeschaut habe,WAS er da gerade macht. Hätt ich´s mal nicht gemacht. I) Na ja, aber jetzt sind die Fäden aus den Wunden heraus und ich bin froh darüber. :)

Über Ostern fahre ich an die polnische Ostseeküste. Dort wollte ich schon immer mal hin und jetzt hat der Arzt sein"ok" gegeben, dass ich auch darf. Ich freu mich ja so. :hu: Die Busreise war schon lange gebucht, aber wenn´s heute ein "nö" gegeben hätte, dann wäre ich auch brav daheim geblieben. So ist es natürlich tausend Mal besser. ;D Der Haussitter ist auch schon einsatzbereit. Jetzt soll es nur nicht dauerregnen. Kalt, windig, stürmisch und sonnig darf es ruhig sein. Auch kleine Schauer dürfen sein. Ich nehme meine Winterjacke, Schal und Handschuhe mit. Es gibt an der Küste kein schlechtes Wetter, nur nicht angemessene Klamotten. ;)

Durch meine Tätigkeit als Klarinette in unserem Musikzug haben wir in den nächsten Monaten viele Einsätze am Wochenende, aber ich habe @Elen meine freien Termine fürs @Häusletrffen schon gepnt. Ich hoffe sehr, dass wir was Gemeinsames finden. Wo auch immer. @alle :x:

Im Juni,Anfang der Sommeferien, fahre ich für ein paar Tage ins Vogtland, nach Plauen und in die Umgebung. Darauf freue ich mich auch schon sehr. Und im Juli heiratet unser Nachbar und hat mich eingeladen. Bis dahin sollte ich auch ein Kleid haben, in das ich auch hereinpasse. ;) :))

Ach Leute und so könnte ich für die weiteren Monate weiter schreiben, aber ich finde das auch irgendwie sehr schön. Da sind ganz klar viele Dinge dabei, die "Pflicht" sind, wenn man in einem Verein ist, aber zum Glück macht mir die "Pflicht" ganz viel Spaß, also her damit. :D Und beim Rest habe ich mich an meinen Kurs erinnert und es so geschafft, ganz viel für mich selber mit einzubauen.
Geschafft habe ich bisher, dass sich der Tagesablauf, der sich eigenständig struktuieren lässt, sprich nicht von Arbeit oder behindispezifischen Dingen gegliedert ist, selbst zu strukturieren. So bleibt mir tatsächlich doch viel Zeit für mich an einem Tag übrig. Ich habe wieder angefangen regelmäßig zu lesen, zu zocken (ich liebe meine Wii und den kleinen DS ~ ein Hurra auf die bald vorhandene Switch :herz: ), Zeit für Entspannung und Wellness zu haben, Zeit für Freunde zu haben und mehr Zeit für mich zu haben. Erstaunlich. Hätte mir das jemand vor längerer Zeit gesagt, dass das bei mir geht, ich hätte ihm den Vogel gezeigt. ;)
Tja, so sieht es gerade bei mir aus. ^^


@Larmand,@Fina, @Nienna,@Tuk,@Norunnchen,@gollumfallen
*feste knuddelts und flauscht*


Ich wünsche euch allen eine schöne Restwoche, ein frohes Osterfest und schöne Osterfeiertage!
BildBildBild
Die Erste der Drei von der Tankstelle
Bild BildBild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast