Seite 2 von 2

Re: Comic Con

Verfasst: 3. April 2018, 22:57
von Torm Nebelwolf
Dieses Jahr wäre in Stuttgart wieder eine Gelegenheit.

1. Juliwochenende - wer ist dabei?

Re: Comic Con

Verfasst: 18. Oktober 2019, 10:33
von Elfirin
Wer von euch ist denn im dezember in Dortmund dabei?
Vielleicht sieht man sich ja?

Re: Comic Con

Verfasst: 19. November 2019, 15:31
von Tyrion Lannister
Ich bin am Sonntag in Dortmund :wink:

Re: Comic Con

Verfasst: 22. November 2019, 09:25
von Elfirin
Tyrion Lannister hat geschrieben:
19. November 2019, 15:31
Ich bin am Sonntag in Dortmund :wink:
Ich Samstag... :eek13: :))

Re: Comic Con

Verfasst: 25. November 2019, 16:49
von Tyrion Lannister
Elfirin hat geschrieben:
22. November 2019, 09:25
Tyrion Lannister hat geschrieben:
19. November 2019, 15:31
Ich bin am Sonntag in Dortmund :wink:
Ich Samstag... :eek13: :))
Ich bin am Samstag in Eindhoven. Dort wäre eigentlich am gleichen Wochenende das Throne Weekend gewesen, wurde aber leider abgesagt. Sehr schade, denn es hatte bisher eine gute Gästeliste. Aber immerhin haben sie Carice van Houten jetzt nach Dortmund nachgeholt :))

Was ist dein Genre? Auf was oder wen freust du dich bei der Comic Con?

Re: Comic Con

Verfasst: 29. November 2019, 08:59
von Elfirin
Ich freu mich auf Mitch Pileggi (Akte X, Supernatural...) und Christopher Loyd. Mit den beiden habe ich auch ein shooting und bin sehr, sehr gespannt wie das wird. Und was wirst du machen?

Re: Comic Con

Verfasst: 3. Dezember 2019, 19:48
von Tyrion Lannister
Es wird sehr schnell rum sein, fürchte ich ;) viel mehr als ein "hallo" wird wohl nicht passieren.

Ich bin auf Manu Bennett gespannt. Hab nur gutes über ihn gehört.
Und ich würde gern bei einem Prinz von Bel Air Panel zu hören.

Re: Comic Con

Verfasst: 9. Dezember 2019, 11:37
von Tyrion Lannister
Na Elfirin, wie war der Samstag? Ich hab irgendwie nur Negativmeldungen gelesen. Die Fotoshoots müssen ein einziges Chaos gewesen sein.

Am Sonntag fand ich es recht gesittet. Gut, ich musste zu keinem Fotoshoot, bei den Autogramme lief alles glatt. Bis auf Manu Bennett, der ein wenig beim mittagessen trödelte.
Die Akustik bei der Hauptbühne war wirklich sehr schlecht. Man hat so gut wie nichts gehört.

Ich fand es schade, dass im Vergleich zu München deutlich weniger Cosplayer unterwegs waren. Vielleicht sah es Samstag ja anders aus.

Re: Comic Con

Verfasst: 12. Dezember 2019, 11:13
von Elfirin
Ja bei Christopher Llyd war es wirklich nur hinsetzten, Foto, fertig.
Ich wurde dann noch kurz angeschnauzt, weil ich eine Sekunde lang nicht wusste ob das Foto nun schon gemacht wurde oder nicht und der Fotograf mir kein Signal gab. Aber gut. Bei Mitch blieb mir zumindest kurz auf seine Frage zu antworten und ich konnte ihn fragen wie es ihm geht. Ansonsten ist da natürlich kein Spielraum für mehr. Das kennt man ja...

Es war wirklich eine Katastrophe. Auch wenn ich gelassen an die Situation heran gegangen bin, aber die Photo Shoots bei Ian und allen größeren Stars waren eine komplette Katastrophe. Natürlich zum einen Seitens der Orga, weil niemand Bescheid wusste und man von A nach B und wieder zurück geschickt wurde. Das mit den Gruppen Einteilungen war auch ein Schuss in den Ofen. Ich hatte zwar für CL so ein Ticket, aber viele nicht und dannw ar es eh hinfällig. Den Info Stand in Halle 4 dann einfach irgendwann abzubauen.... Hallo? Sorry, geht nicht.
Die Fans/Menschen sind aber an bestimmten Situationen auch nicht ganz unschuldig. Die Schlangen vor dem Shoot bereich hätten nicht sein müssen wenn alle mal auf den Boden geschaut hätten. Naja...
Ich fand es alles gar nicht so mega schlimm wie es so viele dargestellt haben.