Euer Beruf im Mittelalter?

Platz für sonstige Diskussionen rund um Fantasy, Science-Fiction und Mittelalter.
Daenerys#
Eru-Entmachter
Eru-Entmachter
Beiträge: 3461
Registriert: 7. Juni 2010, 09:36

Re: Euer Beruf im Mittelalter?

Beitrag von Daenerys# » 12. Juni 2010, 22:10

Da brauche ich nicht lange zu überlegen...am liebsten eine Zofe oder Hofdame von Alienor von Aquitanien. :mrgreen:

Benutzeravatar
Elenthári#
Saurons Fußpfleger
Saurons Fußpfleger
Beiträge: 64
Registriert: 8. Juni 2010, 20:04

Re: Euer Beruf im Mittelalter?

Beitrag von Elenthári# » 13. Juni 2010, 11:41

Warscheinlich wäre ich eine Schneiderin gewesen, vieleicht aber auch eine Alchimistin...

Benutzeravatar
Eilid#
Stallbursche
Stallbursche
Beiträge: 11
Registriert: 8. Juni 2010, 15:29

Re: Euer Beruf im Mittelalter?

Beitrag von Eilid# » 14. Juni 2010, 23:10

Heilerin :-)

Benutzeravatar
Elfirin
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 25735
Registriert: 11. August 2004, 11:56
Art: Hobbit
Geburtstag: 12- 4- 0

Re: Euer Beruf im Mittelalter?

Beitrag von Elfirin » 15. Juni 2010, 00:33

Ich wäre sicherlich auch eine Magd oder Zofe geworden!
Bild

Haushälterin, Drachen- und Zwergenbotschafterin im Hobbitclan

Wichteln 2018

"Ich habe Angst, dass Gott spricht. Aber niemand zuhört."

Benutzeravatar
Herbstleyd#
Wargen-Würger
Wargen-Würger
Beiträge: 819
Registriert: 12. Juli 2007, 09:50

Re: Euer Beruf im Mittelalter?

Beitrag von Herbstleyd# » 15. Juni 2010, 12:00

Ich wär bestimmt der Hofnarr gewesen... I)

Benutzeravatar
Pixie#
Morannon-Zuhalter
Morannon-Zuhalter
Beiträge: 280
Registriert: 28. März 2010, 19:35

Re: Euer Beruf im Mittelalter?

Beitrag von Pixie# » 7. Februar 2011, 00:09

Ich wär bestimmt eine umherreisende Gauklerin geworden. Oder eine Hexe. Oder eine Gauklerhexe. :D

Ashrak#
Schildträger
Schildträger
Beiträge: 154
Registriert: 19. Juli 2010, 18:04

Re: Euer Beruf im Mittelalter?

Beitrag von Ashrak# » 8. Februar 2011, 17:30

Medicus oder Münzprägerin *__*

Benutzeravatar
SarumansErbe#
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 4
Registriert: 24. Februar 2011, 18:54

Re: Euer Beruf im Mittelalter?

Beitrag von SarumansErbe# » 24. Februar 2011, 20:08

Maurer oder Steinmetz ganz klar. Burgen und Schlösser bauen was will man mehr *-*

Benutzeravatar
Tarnatos#
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 5
Registriert: 24. Februar 2011, 20:12

Re: Euer Beruf im Mittelalter?

Beitrag von Tarnatos# » 25. Februar 2011, 18:55

Kadinal, man kan nur vom Papst verureilt werden und Reich ist man auch.

Benutzeravatar
Tar-Miriel#
Wargen-Würger
Wargen-Würger
Beiträge: 529
Registriert: 21. April 2002, 12:21

Re: Euer Beruf im Mittelalter?

Beitrag von Tar-Miriel# » 6. März 2011, 21:59

Ich wäre wohl eine Hexe gewesen oder Händlerin.

Benutzeravatar
Zill_T.K.#
Denethors Scheiterhaufenanzünder
Denethors Scheiterhaufenanzünder
Beiträge: 78
Registriert: 29. Mai 2008, 15:54

Re: Euer Beruf im Mittelalter?

Beitrag von Zill_T.K.# » 9. Februar 2012, 22:51

Naja das gleiche wie jetzt auch...
Feind der KIrche im Beruf der Kräuterkundigen oder Hebamme... XD

Benutzeravatar
Xhex#
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 8
Registriert: 12. April 2012, 22:11

Re: Euer Beruf im Mittelalter?

Beitrag von Xhex# » 15. April 2012, 16:23

Im Mittelalter wäre ich definitiv eine Hexe gewesen, schließlich bezeichnen mich ja also solche auch genügend Leute in der Gegegnwart... lach.

Benutzeravatar
Finley#
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 7
Registriert: 4. April 2012, 14:06

Re: Euer Beruf im Mittelalter?

Beitrag von Finley# » 17. April 2012, 22:31

Ui, ich glaube ich wär ein Bader gewesen.
Sowas in der Art werd ich ja auch :D

...aber ich hab mal gelesen, dass es im Mitelalter ein unehrlicher Beruf war und die Leute meist in ihrem Badehaus auch Prostituierte beschäftigten :o

latte#
Stallbursche
Stallbursche
Beiträge: 18
Registriert: 1. März 2010, 19:57

Re: Euer Beruf im Mittelalter?

Beitrag von latte# » 23. April 2012, 22:57

räuber :mrgreen: ....obwohl papst wäre auch geil (für den liefs damals auch nicht schlecht).
wenn ich drüber nachdenke...fast das gleiche ;) .

Schuffelinchen#
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 7
Registriert: 18. Mai 2012, 13:44

Re: Euer Beruf im Mittelalter?

Beitrag von Schuffelinchen# » 18. Mai 2012, 15:07

Ich wäre gerne eine ganz einfache Magd gewesen. Aber aller Wahrscheinlichkeit nach wäre ich eher als Hexe auf dem Scheiterhaufen geendet.

Schuffelinchen#
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 7
Registriert: 18. Mai 2012, 13:44

Re: Euer Beruf im Mittelalter?

Beitrag von Schuffelinchen# » 18. Mai 2012, 15:07

Ich wäre gerne eine ganz einfache Magd gewesen. Aber aller Wahrscheinlichkeit nach wäre ich eher als Hexe auf dem Scheiterhaufen geendet.

Schuffelinchen#
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 7
Registriert: 18. Mai 2012, 13:44

Re: Euer Beruf im Mittelalter?

Beitrag von Schuffelinchen# » 18. Mai 2012, 15:07

Ich wäre gerne eine ganz einfache Magd gewesen. Aber aller Wahrscheinlichkeit nach wäre ich eher als Hexe auf dem Scheiterhaufen geendet.

Schuffelinchen#
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 7
Registriert: 18. Mai 2012, 13:44

Re: Euer Beruf im Mittelalter?

Beitrag von Schuffelinchen# » 18. Mai 2012, 15:07

Ich wäre gerne eine ganz einfache Magd gewesen. Aber aller Wahrscheinlichkeit nach wäre ich eher als Hexe auf dem Scheiterhaufen geendet.

Schuffelinchen#
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 7
Registriert: 18. Mai 2012, 13:44

Re: Euer Beruf im Mittelalter?

Beitrag von Schuffelinchen# » 18. Mai 2012, 15:08

Ich wäre gerne eine ganz einfache Magd gewesen. Aber aller Wahrscheinlichkeit nach wäre ich eher als Hexe auf dem Scheiterhaufen geendet.

Benutzeravatar
Nellya#
Wargen-Würger
Wargen-Würger
Beiträge: 582
Registriert: 16. September 2011, 21:36

Re: Euer Beruf im Mittelalter?

Beitrag von Nellya# » 18. Mai 2012, 18:39

Ich wäre weiblicher Barde oder Kriegerin (Oder würde es zumindest versuchen, im Mittelalter sah es mit der Emanzipation eher doof aus :lol: )

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast