The Flash

Rund um Fantasy-/Science-Fiction-/Mittelalter-Filme und -Serien.
Benutzeravatar
Eriassa
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 10189
Registriert: 5. Februar 2002, 21:07
Wohnort: Frankfurt

Re: The Flash

Beitrag von Eriassa » 11. August 2017, 09:32

Ich hatte Flash am Dienstag aufgenommen, kam aber leider noch nicht dazu, es zu gucken, kann hier also keinen Kommentar abgeben. Heute sollte ich es schaffen, alles zu gucken. :)
Bild
When I raise my flashing sword, and my hand takes hold on judgement,
I will take vengeance upon mine enemies, and I will repay those who hate me.
Oh, Lord, raise me to Thy right hand and count me among Thy saints.

Benutzeravatar
Elfirin
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 25575
Registriert: 11. August 2004, 11:56
Art: Hobbit
Geburtstag: 12- 4- 0

Re: The Flash

Beitrag von Elfirin » 14. August 2017, 09:22

Ich nehm das auch immer auf. Die Zeit ist mir einfach zu spät.
Für die Zeit die ich morgens wieder raus muss, schaff ich es selten so lange auf zu bleiben... Ich Oma!
Bild

Haushälterin, Drachen- und Zwergenbotschafterin im Hobbitclan

Werwolf Jubiläums Spiel

"Ich habe Angst, dass Gott spricht. Aber niemand zuhört."

Benutzeravatar
Eriassa
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 10189
Registriert: 5. Februar 2002, 21:07
Wohnort: Frankfurt

Re: The Flash

Beitrag von Eriassa » 14. August 2017, 09:59

Ich muß sagen, diese Prophezeihung von Julian und dann nachher das verwirrte Gesicht ... Das hat Tom gut gemacht! Hat mich irgendwie an Andy und Gollum erinnert. :)
Als er was von Verräter gesagt hat, ging mein erster Gedanke natürlich wieder zu Wells, aber das mit Iris könnte natürlich auch richtig sein. Wird aber wohl kaum passieren, wer soll uns denn sonst weiter nerven! :))

Aber wie kommt's, daß Wally angeblich schneller ist, als Barry?! :eek13:
Und da muß ich jetzt auch mal dumm anstellen und fragen: wie schaffen es die Jungs, in die Vergangenheit und in die Zukunft zu laufen? Das mit der Zukunft war anscheinend 'ne Panne, aber bisher hatte ich gedacht, daß das mit der Vergangenheit an der Geschwindigkeit, mit der sie laufen, zusammenhängt. Das ist aber anscheinend nicht der Fall. Laufen die und denken sich einfach, wo sie hin wollen und da landen sie dann auch? :/
Ich hab auch irgendwo gelesen, daß Julian letzten Endes doch in Team Barry landet.
Bild
When I raise my flashing sword, and my hand takes hold on judgement,
I will take vengeance upon mine enemies, and I will repay those who hate me.
Oh, Lord, raise me to Thy right hand and count me among Thy saints.

Benutzeravatar
Elfirin
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 25575
Registriert: 11. August 2004, 11:56
Art: Hobbit
Geburtstag: 12- 4- 0

Re: The Flash

Beitrag von Elfirin » 14. August 2017, 12:21

Keine Ahnugn warum Wally anscheinend mehr kann als Barry. Ich find das ehrlich gesagt nicht gut und das war in der anderen Zeitlinie ja auch nicht so. Ich schätze das hat vielleicht doch was damit zu tun das Jo ihn so übereifrig aus dem Ding befreit hat. Jedenfalls find ich ist Barry der Hauptchara und da passt es nicht wenn Wally schneller ist als er... Jess war ja auch nicht schneller oder?

Gleiche Frage hier! Verstehe ich ehrlich gesagt auch nicht. Bei der Zukunft könnte ich mir das jetzt auch nur so erklären, das es mit der Speed Force zusammenhängt und er da mehr oder weniger ausversehen dann gelandet ist. Wobei... er muss ja auch für die Speed Force schnell genug sein und das wäre er ja nicht gewesen wenn der andere Flash ihm nicht geholfen hätte, dann hätte er ja trotzdem irgendwie auch wieder in der Vergangenheit landen können/sollen...

@ Spoiler
Aber in der 4 Staffel spielt er dann nicht mit?
so genau hab ich jetzt nicht geschaut....
Bild

Haushälterin, Drachen- und Zwergenbotschafterin im Hobbitclan

Werwolf Jubiläums Spiel

"Ich habe Angst, dass Gott spricht. Aber niemand zuhört."

Benutzeravatar
Eriassa
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 10189
Registriert: 5. Februar 2002, 21:07
Wohnort: Frankfurt

Re: The Flash

Beitrag von Eriassa » 14. August 2017, 13:53

Nee, ich glaube nicht, daß Jess schneller war als Barry.
Wenn Barry jetzt aber nun nicht mehr der Schnellste ist (was ich auch nicht gut finden würde, weil das Wally mit Sicherheit in irgendwelche Schwierigkeiten bringt, weil er's nicht abwarten kann, mitzumischen), dann dürfte er eigentlich im Vorspann auch nicht mehr sagen, daß er der schnellste Mensch der Welt ist. :)) 'Mein Name ist Barry Allen und ich bin der zweischnellste Mensch der Welt' kommt aber nicht so gut. *ggg*

@ Spoiler
Ich hab nur gelesen, daß Julian ab der 4. Staffel kein Hauptchara mehr sein soll. Ich meine, daß in diesem Artikel auch gestanden hat, daß er gar nicht mehr dabei ist. Sicher bin ich mir aber nicht.
Bild
When I raise my flashing sword, and my hand takes hold on judgement,
I will take vengeance upon mine enemies, and I will repay those who hate me.
Oh, Lord, raise me to Thy right hand and count me among Thy saints.

Benutzeravatar
Elfirin
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 25575
Registriert: 11. August 2004, 11:56
Art: Hobbit
Geburtstag: 12- 4- 0

Re: The Flash

Beitrag von Elfirin » 14. August 2017, 14:42

:)) Das klingt gelinde gesagt Scheiße!
Ich hatte ja schon fast vermutet das Wally mitmischen wollte, als Barry meinte er könne nicht schnell genug laufen um in die Speed Force zu gelangen. Wobei ich das auch schon wieder merkwürdig fand, weil er das doch schon öfters geschaft hat, ganz alleine. Um seine Mutter zu retten zum Beispiel doch auch oder hatte das in die Vergangenheit reisen dann doch nichts mit der Speed Force zu tun?!?

@ Spoiler
Hm, wenn es so bleiben würde das er beim Team bleibt, dann fänd ich es schade wenn er gar nicht mehr dabei wäre.
Er macht das richtig gut und seine Rolle gefällt mir sehr...
Bild

Haushälterin, Drachen- und Zwergenbotschafterin im Hobbitclan

Werwolf Jubiläums Spiel

"Ich habe Angst, dass Gott spricht. Aber niemand zuhört."

Benutzeravatar
Eriassa
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 10189
Registriert: 5. Februar 2002, 21:07
Wohnort: Frankfurt

Re: The Flash

Beitrag von Eriassa » 14. August 2017, 15:09

Wenn Wally schneller ist als Barry, würde der dann nicht eigentlich dauernd in / mit der Speedforce laufen? Ich versteh's irgendwie nicht. :?
Bild
When I raise my flashing sword, and my hand takes hold on judgement,
I will take vengeance upon mine enemies, and I will repay those who hate me.
Oh, Lord, raise me to Thy right hand and count me among Thy saints.

Benutzeravatar
Elfirin
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 25575
Registriert: 11. August 2004, 11:56
Art: Hobbit
Geburtstag: 12- 4- 0

Re: The Flash

Beitrag von Elfirin » 14. August 2017, 15:25

?( Sehr guter Einwand...
Vielleicht funktioniert das aber dann auch nur, wenn er eine gewisse Zeit lang so schnell läuft und nicht so "kurz" wie bei einem Kampf. Auch wenn wir das als Zuschauer vielleicht nicht so sehen. Aber wenn die in dem Ding da rund laufen, dann laufen die da vielleicht länger drin als bei einer Jagd oder wenn Barry versucht einen Blitz zu erzeugen oder was weiß ich.
Bild

Haushälterin, Drachen- und Zwergenbotschafterin im Hobbitclan

Werwolf Jubiläums Spiel

"Ich habe Angst, dass Gott spricht. Aber niemand zuhört."

Benutzeravatar
Elfirin
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 25575
Registriert: 11. August 2004, 11:56
Art: Hobbit
Geburtstag: 12- 4- 0

Re: The Flash

Beitrag von Elfirin » 18. August 2017, 09:39

Komisch... jetzt war Wally auf einmal wieder nur "fast so schnell" wie Barry. Jedenfalls wurde das gesagt und ich hab die Stelle zweimal angehört. Das soll mal einer verstehen. Entweder Übersetzungsfehler, genereller Fehler in der Serie oder ich habs bisher falsch verstanden und Wally war nur schneller als Barry am Anfang!???#

Eine eher ruhigere Folge im Vergleich zu den letzten. Aber ich muss sagen ich fange an den anderen Wells zu mögen. Also ich mochte auch schon den davor, sogar den Reverse Flash Wells, aber der war ja eigentlich zum abgewöhnen. Nur jetzt weiß ich wieder nicht was ich von ihm halten soll, wenn man bedenkt das er mit geladener Waffe auf dem Dach in der Zukunft stand, aber doch nichts gemacht hat.
Bild

Haushälterin, Drachen- und Zwergenbotschafterin im Hobbitclan

Werwolf Jubiläums Spiel

"Ich habe Angst, dass Gott spricht. Aber niemand zuhört."

Benutzeravatar
Eriassa
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 10189
Registriert: 5. Februar 2002, 21:07
Wohnort: Frankfurt

Re: The Flash

Beitrag von Eriassa » 18. August 2017, 10:43

Ja, das mit Wally fand ich auch merkwürdig. Und ich gebe zu, ich fand gut, daß Barry ihm mal einen Dämpfer versetzt hat. Vielleicht bin ich aber auch nur gehässig. *ggg*

Dafür fand ich, daß sie Julian dann doch ein bißchen zu schnell zu innig aufgenommen haben. :?

Und nochmal ja, Wells da auf dem Dach, wo er nichts gemacht hat, war auch seltsam. Ich frag mich auch, was diese neue Tante, die da ein Hologramm von dem neuen Wells in der Hand hatte, vorhat. Sucht sie ihn, weil er mit ihr in Verbindung steht oder weil sie ihn aus irgendwelchen Gründen töten will?
Bild
When I raise my flashing sword, and my hand takes hold on judgement,
I will take vengeance upon mine enemies, and I will repay those who hate me.
Oh, Lord, raise me to Thy right hand and count me among Thy saints.

Benutzeravatar
Elfirin
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 25575
Registriert: 11. August 2004, 11:56
Art: Hobbit
Geburtstag: 12- 4- 0

Re: The Flash

Beitrag von Elfirin » 18. August 2017, 11:25

Gut, dann bin ich ja nicht die einzige. Im ersten Moment fand ich es auch ok, das Barry ihn nicht dabei haben wollte. Nur der Grund und die Art haben mir nicht so gefallen. Mir gefällt aber allgemein der Gedanke nicht das es jetzt zwei Flashs gibt, sollte Wally eine größere Rolle bekommen. Irgendwie hat mri Jess auch mehr zugesagt.

Da bin ich auch immer noch nicht sicher... Julian passt in das Team, ja. Ich mag ihn und würde gerne mehr sehen.

@ Wells
Ich geh mal davon aus das sie ihn sucht wegen irgendwas. Aber ich hab schon etwas gespoilert und weiß zumindest worum es grob gehen wird, nächste Woche.
Bild

Haushälterin, Drachen- und Zwergenbotschafterin im Hobbitclan

Werwolf Jubiläums Spiel

"Ich habe Angst, dass Gott spricht. Aber niemand zuhört."

Benutzeravatar
Eriassa
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 10189
Registriert: 5. Februar 2002, 21:07
Wohnort: Frankfurt

Re: The Flash

Beitrag von Eriassa » 24. August 2017, 10:13

So! Da kann ich mich mal wieder aufregen!
Da hat man mal wieder gesehen, daß Iris und Wally Geschwister sind, denn die haben wirklich nur eins im Sinn: sie will eine Titelstory schreiben und er will die Titelstory sein! Geht's denn noch seichter? :rolleyes:
Wally behauptet zwar immer, er will anderen Menschen helfen, aber bei mir kommt's so an, daß er nur möglichst viel Aufmerksamkeit möchte und das vorzugsweise von Cheerleadern oder anderen heißen Mädchen oder Frauen.
Die Sache von Iris mit dem Waffenhändler ... Da war ich schon soweit, daß ich dachte 'bitte knall sie doch endlich ab'. Sie verspricht Barry, dem nicht weiter nachzugehen und gibt das Versprechen im vollen Bewußtsein, daß sie es gar nicht halten WILL. Nur aus Angst, die Nachwelt könnte nichts von ihr wissen! :rolleyes:
Und was Mädels angeht, wären wir da auch schon bei Cisco! War ja klar, daß er bei Gypsy wieder unteren Hälfte seines Körpers denkt! Das war auch so vorhersehbar. Irgendwie selbe Sache wie bei Wally!

Dafür hat mir Julian gefallen! Clever, clever, wie er das mit dem Ungleichgewicht bei diesen Dimesionssprüngen rausgekriegt hat. :)

@Elfi
Guckst auch die Legends? Da fand ich ja klasse, daß Rip mit der Wave Rider als Miniatur in den Star Labs auf dem Tisch stand! :))
Und Ray als Hausmeister und Kloputzer! Herrlich! :))
Bild
When I raise my flashing sword, and my hand takes hold on judgement,
I will take vengeance upon mine enemies, and I will repay those who hate me.
Oh, Lord, raise me to Thy right hand and count me among Thy saints.

Benutzeravatar
Elfirin
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 25575
Registriert: 11. August 2004, 11:56
Art: Hobbit
Geburtstag: 12- 4- 0

Re: The Flash

Beitrag von Elfirin » 28. August 2017, 12:33

So, etwas verspätet, aber jetzt komm ich auch dazu zu antworten:

Jaaahaaa *stöhn* Iris mal wieder. Ich hab es allerdings zunächst so empfunden als wenn Iris ihn etwas überredet hat. Er dann aber natürlich nur an die Schlagzeile gedacht hat und mitgemacht hat. Den eigenen Vater da zu bespitzeln und auszuspielen, na ich weiß nicht. Ging für mich etwas zu weit. Fand ich also auch... naja bescheiden. Das mit der Aufmerksamkeit ist auch so eine Sache. Muss das denn sein? Die Gefahr aufzufliegen ist dadruch ja auch noch größer. Das wollte ich dann eher nicht riskieren.

Das Cisco auf Gipsy stand hat mich jetzt nicht so gestört. Aber das es klar war, ja das fand ich auch so.
Aber es war nett gemacht und nicht zuuuu übertrieben.

Julian gefällt mir von Folge zu Folge besser und finde es wirklich bescheiden das er nicht mehr dabei sein soll... das sollten sie ändern.

@ Legends
Ja, würde ich wohl sehr gerne. Aber ich schau so viel und komm bei nichts wirklich weiter.
Schon gar nicht bei so Serien die auf Netflix laufen. Ich mags zwar wenn man alles nacheinander weg gucken kann, aber wenns nur einmal pro Woche ne Folge gibt wie bei Flash, ist das auch ok.
Bild

Haushälterin, Drachen- und Zwergenbotschafterin im Hobbitclan

Werwolf Jubiläums Spiel

"Ich habe Angst, dass Gott spricht. Aber niemand zuhört."

Benutzeravatar
Elfirin
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 25575
Registriert: 11. August 2004, 11:56
Art: Hobbit
Geburtstag: 12- 4- 0

Re: The Flash

Beitrag von Elfirin » 22. September 2017, 18:45

Ich komm dann mal zur letzten Folge. Ich hab die Folgen davor eher nicht kommentieren wollen, weil ich die mit dem Affen als schwach empfunden habe und nicht so gut fand. Weiß auch nicht so genau warum, aber irgendwie kamen sie mir vor wie ein Lückenfüller ehe es wieder richtig los geht. Und so war es ja nun auch bei der aktuellen Folge.

Gleich vorne weg: Wie Wally reagiert hat und es so mega schlimm fand das Wally Iris heiraten will um sie zu retten, kann ich nicht nachvollziehen. Ist ja nicht so als würde Barry nur zum Schein mir ihr verheiratet sein wollen. Er liebt sie doch auch so. Und deshalb kann ich Iris Reaktion so gar nicht, wirklich überhaupt gar nicht nachvollziehen. Wenn Barry ihr nicht so seine Lieb e beweist, ja wie denn dann bitte?

Es hatte sicher seinen Grund, jedenfalls kam es mir so vor, aber warum hat Barry nicht zumindest versucht Wally vor der Speedforce zu retten? Er hätte genug Zeit gehabt Wally zu fassen zu bekommen und zumindest zu versuchen ihn zu retten. Das er es gar nicht schaffen konnte ist mir irgendwie schon klar, aber der Rest nicht so ganz.
Bild

Haushälterin, Drachen- und Zwergenbotschafterin im Hobbitclan

Werwolf Jubiläums Spiel

"Ich habe Angst, dass Gott spricht. Aber niemand zuhört."

Benutzeravatar
Elfirin
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 25575
Registriert: 11. August 2004, 11:56
Art: Hobbit
Geburtstag: 12- 4- 0

Re: The Flash

Beitrag von Elfirin » 29. September 2017, 12:30

Alles oder nichts
Das hin und her zwischen Barry und Iris passt mir gar nicht. Erst ist sie beleidigt weil er sie eigentlich nur retten will, dann meint er er hat nen Fehler gemacht und macht Schluss. Ja was denn nun? Ist es nicht völlig egal? Ist doch auch so klar das sie sich lieben. Wenn eine Heirat die Zukunft ändern würde, ja dann mach ich das halt.
Sonst fand ich die Folge aber spannend und hab mich über Agent Miller (ja sorry der heißt nur in AKte X so, aber ich kann mir den Flash Namen nicht merken) und Snart gefreut.

Die Macht der Liebe
Najaaaaa, jede serie braucht wohl eine Musical Folge. War gar nicht mal so schlecht gemacht und auf jeden Fall ganz lustig ein paar Gesichter wieder zu sehen, aber jetzt auch kein dringender Muss. Vor allem weil Iris ihre Rolle in der Musical Version irgendwie nicht wirklich gut rüber bringen konnte. Man hat förmlich gemerkt das es geschauspielert war. Ich habs ihr nicht abgekauft.

Jetzt sind es noch sechs Folgen bis zum Finale.
Ich hab noch nicht geschaut ob jetzt immer Doppelfolgen kommen, aber dann wäre alles in drei Wochen rum. Bin gespannt, mir schwahnt für Barry jedoch nichts gutes.
Bild

Haushälterin, Drachen- und Zwergenbotschafterin im Hobbitclan

Werwolf Jubiläums Spiel

"Ich habe Angst, dass Gott spricht. Aber niemand zuhört."

Benutzeravatar
Elfirin
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 25575
Registriert: 11. August 2004, 11:56
Art: Hobbit
Geburtstag: 12- 4- 0

Re: The Flash

Beitrag von Elfirin » 13. Oktober 2017, 12:13

@ aktuelle Folgen

Man merkt dass es so langsam heikel wird. Nicht nur Barry ist drauf und dran alles dafür zu tun Iris zu retten. Doch letztlich hat er sich von diesem Magier Kerl nicht beeinflussen lassen und trotz der Tragik das richtige getan. Es wäre mit Sicherheit nach hinten los gegangen, wenn er sich die Infos geholt hätte, sofern er überhaupt welche gehabt hat.
Caitlyn und Sevitar ein Team!? Ich hatte es befürchtet und leider habe ich nun auch eine ganz blöde Theorie wer Sevitar ist. Ihre Reaktion… es gibt nur zwei Personen die mir einfallen würden auf die sie selbst als Killer Frost so reagieren würde. Ich hatte schon überlegt mich selbst zu spoilern aber das hab ich dann gelassen. Sind ja nicht mehr so viele Folgen, wird werden bestimmt noch zum Finale erfahren wer es ist.
Der gebrochene Barry aus der Zukunft mit den langen Haaren (ja, die Haare haben mir sogar ganz gut gefallen) war ja mal voll depri und ehrlich gesagt hab ich mir nicht vorgestellt das er sich so zurück ziehen würde und seine restlichen Freunde im Stich lässt. Ich mein das ist ja nix neues und hätte er besser wissen müssen. Zumal er es Iris versprochen hat. Ganz klar ist mir aber nun auch nicht warum Barrys Taten in einer anderen Zeitlinie in der Vergangenheit so schlimme Auswirkungen auf die Zukunft hatte, wenn er aber in die Zukunft reist und später wieder zurück, das irgendwie null Auswirkungen zu haben scheint.
Bild

Haushälterin, Drachen- und Zwergenbotschafterin im Hobbitclan

Werwolf Jubiläums Spiel

"Ich habe Angst, dass Gott spricht. Aber niemand zuhört."

Benutzeravatar
Eriassa
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 10189
Registriert: 5. Februar 2002, 21:07
Wohnort: Frankfurt

Re: The Flash

Beitrag von Eriassa » 14. Oktober 2017, 18:56

Tja, ich hab auch so meine zwei Theorien, wer Savitar ist und da ich es nicht lassen können, mich zu spoilern und ich muß sagen, daß die, die sich am Ende bei mir stärker gezeigt hat, auch die Richtige war. Oh Mann! :))

Cisco hätte ich ja wieder treten können. Wie er mit Gypsy gesprochen hat ... Herrgott, wäre ich sie und hätte was für ihn gefühlt, dann wäre es spätestens dann gestorben. Der Kerll ist so ... so ... ich weiß gar nicht, wie ich es beschreiben soll. Peinlich? Von sich eingenommen? Beides!

Und ja, mir hat der Barry mit langen Haaren sehr gut gefallen. Da sah er mal nicht so gestriegelt aus. Der kann sonst mit seinem perfekten Haar rennen und am Ende ist keines, nicht mal eins, verstrubbelt.
Ich kann seine Reaktion sehr gut vorstellen. Der Langhaar-Barry hat es ja gesagt und genauso konnte ich mir seine Reaktion auf Iris' Tod auch vorstellen. Wenn jemand meinen Freund umgebracht hätte, dann würde ich mich erstmal zurückziehen, egal wieviel Leuten ich das Versprechen gegebenen hätte, auf die anderen zu achten, und wenn ich mich dann wieder gerappelt hätte, würde ich an nichts anderes denken können, als den Mörder zur Strecke zu bringen. Daß da die anderen zurückbleiben, ist auch klar.

Was ICH allerdings nicht verstanden hab, ist, daß Cisco so unbedingt Barry behalten wollte, damit er das Team wieder zusammenbringt. Er hätte ihm mehr helfen sollen, das zu erfahren, was er wissen wollte, denn wenn Barry wieder zurückkehrt und Savitar zur Strecken bringen kann, dann kommt es ja gar nicht zu dieser Zukunft, Cisco hat seine Hände noch und Wally kann noch gehen. Somit ist es klar, daß es keine Auswirkungen hat, wenn er wieder in die V'ergangenheit geht, denn die Zukunft ist ja noch nicht passiert. Daß aber die 'Zukunft' anders ist, wenn er an der Vergangenheit rumpfuscht, ist meines Erachtens klar.
Bild
When I raise my flashing sword, and my hand takes hold on judgement,
I will take vengeance upon mine enemies, and I will repay those who hate me.
Oh, Lord, raise me to Thy right hand and count me among Thy saints.

Benutzeravatar
Elfirin
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 25575
Registriert: 11. August 2004, 11:56
Art: Hobbit
Geburtstag: 12- 4- 0

Re: The Flash

Beitrag von Elfirin » 16. Oktober 2017, 08:16

Von sich eingenommen finde ich Cisco eigentlich nicht. Ich glaube einfach dass das seine Art ist. Die muss man natürlich mögen und ich mag sowas auch nicht, aber seinen Chara an sich mag ich mit am meisten von allen. Ich muss ihn jetzt nicht abknutschen, aber naja. Er würde im Team fehlen...

Wer weiß, vielleicht rennt Barry ja auch so schnell das es gar keinen Luftzug für ihn gibt und deshalb sitzen auch die Haare immer noch *lach*

Zurückziehen ist ja auch vollkommen in Ordnung, aber acht Jahre Trübsal blasen und dabei zusehen wie mein bester Freund seine Hände und Fähigkeiten verliert... ich weiß nicht. Das klingt hart, aber das hätte Iris ja definitiv auf Dauer nicht gewollt und ist ja auch anscheinend gar nicht gut. Auch nur an den Mörder denken zu können ist vollkommen in Ordnung. Aber zu dem Zeitpunkt hatte sich ja schon gezeigt das ein Team viel besser ist als eine Einzelperson...

Ja, DAS hab ich mich auch gefragt. Warum hat er es nicht selbst gemacht? Oder zumindest dem Vergangenheits Barry alles gesagt was er weiß?
Bild

Haushälterin, Drachen- und Zwergenbotschafterin im Hobbitclan

Werwolf Jubiläums Spiel

"Ich habe Angst, dass Gott spricht. Aber niemand zuhört."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast