90. Laube in der Baker Street

Ein gemütlicher Platz in der Abenddämmerung.
Beisammensein, Gespräche, Unterhalten...
Benutzeravatar
The Doctor[Anarya]
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 14138
Registriert: 2. Juni 2004, 12:39
Art: Dunmer / Timelord
Unterart: Himbeer-Fee

Re: 90. Laube in der Baker Street

Beitrag von The Doctor[Anarya] » 12. April 2016, 11:21

Kaffee? :eek13:

Du wirst zum Sünder!!!11!elf

Ivh bin entsetzt.
M i a u.
~*~

Benutzeravatar
Cirnelle Sangregius
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 9404
Registriert: 10. Juni 2005, 13:28
Art: Benaddict
Unterart: Altbayrischer Zwetschgenbrand
Wohnort: Baker Street

Re: 90. Laube in der Baker Street

Beitrag von Cirnelle Sangregius » 12. April 2016, 11:35

*reinschwub*

Kaffeeeeeeee!! :sleep:

Ich war heute schon um 8 auf der Arbeit .. zwar nicht 6:17 wie gestern .. aber für meine Verhältnisse immer noch superfrüh .. praktischer Jetlag für Überstunden sammeln .. auch wenn sich meine Kollegen nicht dran gewöhnen können .. :mrgreen:

:k: beide
There was a young woman named Bright
Whose speed was much faster than light.
She set out one day,
In a relative way
And returned on the previous night.

Benutzeravatar
Malice
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 29180
Registriert: 4. April 2003, 19:23
Art: Dunmer
Wohnort: Aedirn

Re: 90. Laube in der Baker Street

Beitrag von Malice » 12. April 2016, 11:38

In der Tat ist es mir nur noch selten möglich, in den Genuss von schwarzen Tee zu kommen. Den mag ich doch lieber genießen als ihn mal schnell zwischen zwei Bewohnerzimmern runter zu kippen. Da tut es ordinärer Filterkaffee auch. Und ich hab beschlossen mir jetzt auch was Gutes zu tun und einen Vollautomaten zu kaufen, für zu Hause versteht sich. Ich trinke wirklich vermehrt Kaffee, wenn auch der Tee wieder auf Vormarsch ist, nachdem Percht mir eine schicke Teekiste für die Twinnings Beutel geschenkt hat. ? :mrgreen:

*knoodels*

MAGIC IS CHAOS, ART AND SCIENCE.
IT IS A CURSE, A BLESSING AND A PROGRESSION.


YENNEFER OF VENGERBERG

Benutzeravatar
Cirnelle Sangregius
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 9404
Registriert: 10. Juni 2005, 13:28
Art: Benaddict
Unterart: Altbayrischer Zwetschgenbrand
Wohnort: Baker Street

Re: 90. Laube in der Baker Street

Beitrag von Cirnelle Sangregius » 12. April 2016, 11:59

Ja das kann ich total verstehen .. das hat mich hier auch zum Kaffeetrinker gemacht .. als ich angefangen hab war ich noch der absolute Teetrinker .. aber nachdem ich meinen Beutel dann sicher 5 Mal für 15 min hab ziehen lassen (und da so pingelig bin und auf meine 2-3 min bestehe), hab ich mir dann doch mal nen Latte Macchiato für 0,40ct (jetzt nur noch 0,20ct, weil ich einmal 25€ investiert hab) gezogen und seitdem läuft das hier so .. ^^ Haben auch nen tollen Vollautomat und der Kaffee ist wirklich supergut ..
Zu Hause trinke ich auch meistens Tee und bei starkem Bedarf Kaffee aus so einer Espressokanne, die auf den Herd kommt .. aber ich schleiche auch schon länger um die Idee einer Kaffeemaschine für zu Hause .. besonders weil ichs mir einfach nicht verkneifen kann mir auf dem Weg zur Arbeit einen zu kaufen .. I)
Filterkaffee mag ich aber nicht (*verwöhnt is*) und Nespresso (und Senseo auch ein bisschen) ist mir irgendwie nichts wegen dem Abfall und man bekommt da auch nicht überall Fair Trade Zeugs dafür .. und so richtiger Kaffee, der mit Druck durchgepresst wird is ja auch nochmal was anderes ..
Schon ne Idee welche es werden könnte bei dir?
There was a young woman named Bright
Whose speed was much faster than light.
She set out one day,
In a relative way
And returned on the previous night.

Benutzeravatar
The Doctor[Anarya]
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 14138
Registriert: 2. Juni 2004, 12:39
Art: Dunmer / Timelord
Unterart: Himbeer-Fee

Re: 90. Laube in der Baker Street

Beitrag von The Doctor[Anarya] » 12. April 2016, 12:04

Oh... jeh. :eek13:

Ich sehe ...... badumm........ schwarz!!
Ha!

Ich bin ja im Praktikum auch weitestgehend zum Kaffeetrinker mutiert. Allerdings auch nur mit viel Milch. Richtigen Kaffee kriege ich nicht runter, das ist mir zu bitter. I)
Aber Milchkaffee gibt es ja auch. Und Kakao! Chr.

*flausch*
M i a u.
~*~

Benutzeravatar
Malice
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 29180
Registriert: 4. April 2003, 19:23
Art: Dunmer
Wohnort: Aedirn

Re: 90. Laube in der Baker Street

Beitrag von Malice » 12. April 2016, 12:12

@Cirni:
Nein, leider noch garkeinen Plan. Muss mich da demnächst mal schlau machen. Brauche jetzt auch keinen Milchaufschäumer oder so Gedöns, da der Automat ja wirklich nur für mich ist. Percht trinkt keinen Kaffee.
Und bezüglich Filterkaffee: Ich hab leider keine andere Wahl auf Arbeit. Das, oder löslicher Kaffee. I)

@Watson:
Das schmeckt doch dann nicht mehr nach Kaffee. I)
Bisschen Milch brauche ich auch, aber wirklich nur ein paar Tropfen. :3

MAGIC IS CHAOS, ART AND SCIENCE.
IT IS A CURSE, A BLESSING AND A PROGRESSION.


YENNEFER OF VENGERBERG

Benutzeravatar
The Doctor[Anarya]
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 14138
Registriert: 2. Juni 2004, 12:39
Art: Dunmer / Timelord
Unterart: Himbeer-Fee

Re: 90. Laube in der Baker Street

Beitrag von The Doctor[Anarya] » 12. April 2016, 12:18

Thehe. Das ist ja das Gute! Kein Kaffeegeschmack aber Koffein. Und auf der Arbeit gab es nur ekeligen Labberkaffee. |)

Den Automaten begucke ich mir dann mal. Chr.
M i a u.
~*~

Benutzeravatar
Gil Gania
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Moderator
Beiträge: 7222
Registriert: 12. Februar 2002, 15:36
Geburtstag: 11. Mär 1979

Re: 90. Laube in der Baker Street

Beitrag von Gil Gania » 12. April 2016, 12:38

Moin :look:

Malice hat geschrieben: Und bezüglich Filterkaffee: Ich hab leider keine andere Wahl auf Arbeit. Das, oder löslicher Kaffee. I)


*naserümpf* Löslicher Kaffee... ihhhhh!!!
Die türkischen Mütter der Fussballmanschaft haben zu den Turnieren immer nur löslichen dabei... keine Ahnung wieso. Da kauf ich mir dann auch lieber schlabberigen Filterkaffee - löslichen krieg ich echt nicht runter. Ist ja fast so schlimm wie Kaffeeweißer I)

Die Vollautomaten von Jura sollen übrigens alle sehr gut sein. Aber mir ehrlich gesagt zu teuer... :look:
Sei immer Du selbst - und niemand anders

Benutzeravatar
Malice
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 29180
Registriert: 4. April 2003, 19:23
Art: Dunmer
Wohnort: Aedirn

Re: 90. Laube in der Baker Street

Beitrag von Malice » 12. April 2016, 12:42

@Gilchen:
Löslicher Kaffee gibts bestimmt nur für dich, daheim haben sie bestimmt die dicken Säcke mit Arabica Bohnen. :lol:
Ich finde ja Kondensmilch genauso ekelig wie Kaffeeweißer oder sonstiges Zeug, was man sich so rein kippen kann. Normale Milch, mit 3,5% Fett. Perfekt. :mrgreen:
Muss mich mal umguggseln, hab noch garkeine Ahnung, wiegesagt. ^^

@Watson:
Ich halte dich auf dem Laufenden. ^^

MAGIC IS CHAOS, ART AND SCIENCE.
IT IS A CURSE, A BLESSING AND A PROGRESSION.


YENNEFER OF VENGERBERG

Benutzeravatar
Gil Gania
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Moderator
Beiträge: 7222
Registriert: 12. Februar 2002, 15:36
Geburtstag: 11. Mär 1979

Re: 90. Laube in der Baker Street

Beitrag von Gil Gania » 12. April 2016, 12:45

@Malice

Nene... die trinken den auch zu Hause, wenn überhaupt. Die trinken wohl alle eher Tee. Vielleicht lohnt sich da Filterkaffee auch einfach nicht weil der eher das Aroma verliert als das er aufgebraucht wird?
3,5% brauchen es nicht mal sein, ich geb mich auch mit 1,5% zu frieden. Und Kondensmilch finde ich auch ihhh bah! :P

Auf der Arbeit trinke ich auch nur Filterkaffee... so ca. ne Kanne denke ich mal I) Ohne würde ich den Tag nicht überleben....
Sei immer Du selbst - und niemand anders

Benutzeravatar
Malice
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 29180
Registriert: 4. April 2003, 19:23
Art: Dunmer
Wohnort: Aedirn

Re: 90. Laube in der Baker Street

Beitrag von Malice » 12. April 2016, 12:57

@Gilchen:
1,5%ige Milch ist für mich das, was raus kommt, wenn ich eine 3,5% Milch Tüte auswasche. I) :mrgreen:

Jaah, bei mir werden es heute auch wieder gut und gern drei bis vier Haferl Kaffee werden. :look:
Es lebe die Gesundheit. :mrgreen:

MAGIC IS CHAOS, ART AND SCIENCE.
IT IS A CURSE, A BLESSING AND A PROGRESSION.


YENNEFER OF VENGERBERG

Benutzeravatar
Gil Gania
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Moderator
Beiträge: 7222
Registriert: 12. Februar 2002, 15:36
Geburtstag: 11. Mär 1979

Re: 90. Laube in der Baker Street

Beitrag von Gil Gania » 12. April 2016, 13:18

Du wächst Deine Milchtüten aus? :look:
Das ist doch dann eher 0,3% oder?

Haferl? Was ist das? I)
Sei immer Du selbst - und niemand anders

Benutzeravatar
Malice
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 29180
Registriert: 4. April 2003, 19:23
Art: Dunmer
Wohnort: Aedirn

Re: 90. Laube in der Baker Street

Beitrag von Malice » 12. April 2016, 13:24

Uhm, ja. Die wäscht man aus, Gil. :mrgreen:
Tztztz.

Und ein Haferl ist eine große Tasse. Immer diese ungebildeten Leute hier. I)

MAGIC IS CHAOS, ART AND SCIENCE.
IT IS A CURSE, A BLESSING AND A PROGRESSION.


YENNEFER OF VENGERBERG

Benutzeravatar
The Doctor[Anarya]
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 14138
Registriert: 2. Juni 2004, 12:39
Art: Dunmer / Timelord
Unterart: Himbeer-Fee

Re: 90. Laube in der Baker Street

Beitrag von The Doctor[Anarya] » 12. April 2016, 13:50

Ich sag jetzt nicht, dass ich das Wort auch nicht kannte.
Ungebildeter, versnobter Hochdeutschsprecher :look:

@ Holmes
Ich bitte drum. :mrgreen:

Aber sagt mal, was sind eure Kinoerwartungen zu diesem Jahr?
Mein Kerl geht ja gern ins Kino, aber ich habe bis auf Dr. Strange, Star Trek und Star Wars gar keine Ahnung, was dieses Jahr ansehenswürdiges kommen könnte.
M i a u.
~*~

Benutzeravatar
Gil Gania
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Moderator
Beiträge: 7222
Registriert: 12. Februar 2002, 15:36
Geburtstag: 11. Mär 1979

Re: 90. Laube in der Baker Street

Beitrag von Gil Gania » 12. April 2016, 13:57

@Malice
Warum?

Und entschuldige bitte das ich nicht im allerletzten Randbezirk von Deutschland wohne und den merkwürdigen Slang nicht beherrsche!! :eek13:

Wieso sagt man nicht einfach große Tasse wenn man große Tasse meint? :mecker:

:x:
Sei immer Du selbst - und niemand anders

Benutzeravatar
Malice
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 29180
Registriert: 4. April 2003, 19:23
Art: Dunmer
Wohnort: Aedirn

Re: 90. Laube in der Baker Street

Beitrag von Malice » 12. April 2016, 14:00

Bin leider wieder weg, Arbeit ruft.
Habt einen schönen Tag. Bis bald!

Edit:
Weil es Haferl heißt, Gilchen.
:k:


*knoodels all*

MAGIC IS CHAOS, ART AND SCIENCE.
IT IS A CURSE, A BLESSING AND A PROGRESSION.


YENNEFER OF VENGERBERG

Benutzeravatar
Ela
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 20702
Registriert: 14. November 2004, 12:23
Art: Hupfhörnchen/NetteralsgedachtWesen /Weltenwanderin
Unterart: Sternchen des glorreichen CP Teams /Elbenbäumchen mit Hobbitgenen
Wohnort: In einer Kuscheldecke

Re: 90. Laube in der Baker Street

Beitrag von Ela » 15. April 2016, 00:32

*Kurzeinwurf*
*werf*
Ich habe Haferl mal nachgegoogelt.

Bedeutungen:

[1] im bayerisch-österreichischen Sprachraum, umgangssprachlich: (große) Tasse
[2] im bayerisch-österreichischen Sprachraum, umgangssprachlich: Nachttopf
[3] im bayerisch-österreichischen Sprachraum, umgangssprachlich: Pokal


Jetzt habe ich auf ewig einen Nachttopf bei Haferl als Kopfkinofilm. I) :))
*selbsthypnotisier*
Tasse Ela, Tasse oder Pokal.......Tasse Ela, Tasse oder Pokal.......Tasse Ela, Tasse oder Pokal.......Tasse Ela, Tasse oder Pokal....... :look:
Die Erste der Drei von der Tankstelle
Bild BildBild

Benutzeravatar
Malice
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 29180
Registriert: 4. April 2003, 19:23
Art: Dunmer
Wohnort: Aedirn

Re: 90. Laube in der Baker Street

Beitrag von Malice » 15. April 2016, 13:10

Und ich trinke dennoch mein Haferl Kaffee oder Tee. :mrgreen:

MAGIC IS CHAOS, ART AND SCIENCE.
IT IS A CURSE, A BLESSING AND A PROGRESSION.


YENNEFER OF VENGERBERG

Benutzeravatar
Norunn
Eru-Entmachter
Eru-Entmachter
Administrator
Beiträge: 2858
Registriert: 25. März 2002, 20:30
Art: Exil-EWlerin
Unterart: Erinnerungenbewahrerin
Kontaktdaten:

Re: 90. Laube in der Baker Street

Beitrag von Norunn » 15. April 2016, 15:52

*geht mal eben der Schänke fremd* :look:

Ihr habt gerade für den völligen Zusammenbruch meines bisherigen Weltbildes gesorgt. :(
Mir hat @ Siri vor 11 Jahren nämlich beigebracht, dass es Häferl heißt...
--> Ausführliche Diskussion hierzu .

Das... schockiert mich jetzt doch sehr. Bild


@Nienna (sofern nachlesend)

Ich hoffe, Du stehst demnächst wieder für eine zünftige Betrinkung mit Pflaumensapf zur Verfügung.
Der muss wenigstens nicht aus... den unaussprechlichen Tassen, da :? ... getrunken werden.

*schleich traurig wieder raus* Bild
Bild

Benutzeravatar
Ela
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 20702
Registriert: 14. November 2004, 12:23
Art: Hupfhörnchen/NetteralsgedachtWesen /Weltenwanderin
Unterart: Sternchen des glorreichen CP Teams /Elbenbäumchen mit Hobbitgenen
Wohnort: In einer Kuscheldecke

Re: 90. Laube in der Baker Street

Beitrag von Ela » 15. April 2016, 17:41

Da könnt ihr mal sehen, wie sehr sich der Sprachgebrauch in den verschiedenen Regionen so anders auswirkt. Ich finde das ziemlich spannend und freue mich immer, wenn ich was Neues dazu gelernt habe. ^^
Und ist doch eigentlich auch schnuppe, oder? Egal ob Haferl, Häferl, Pott, große Tasse oder sonstewas. Es ist ein Behältnis zum Trinken. Gell? :mrgreen: :look:

Ich bin eh eher für Teetied als für Kaffee. ^^
Uuuuuund bei uns da oben im Norden heißt es dat Köppke .
Also bevor ich in den hochdeutschesten Raum, den es gibt, gezogen bin. Hier heißt es schnöde Tasse . ^^

Pflaumensapf, hört sich auch interessant an. :look:
Die Erste der Drei von der Tankstelle
Bild BildBild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast