Haustier-Thread

Gehört sonst nirgendwo hin...
Benutzeravatar
The Doctor[Anarya]
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 14159
Registriert: 2. Juni 2004, 12:39
Art: Dunmer / Timelord
Unterart: Himbeer-Fee

Re: Haustier-Thread

Beitrag von The Doctor[Anarya] » 27. August 2019, 15:26

Hallo zusammen :)

@Elinia
Schön, dass du auch wenn du keine Zeit für einen eigenen Hund hast, dann als Hobby woanders Hunde ausführst.
Ich selbst habe auch keine Zeit für einen eigenen Hund, oft gehe ich aber mit dem Boxer von Bekannten, da diese aus gesundheitlichen Gründen selbst nicht mehr so können, wie es für den Hund optimal wäre. Und meine Schwester hat einen Hund, den ich oft sehe.

Schmerzensgeld ist eine Frage für sich. Wenn du offiziell richtig Schmerzensgeld willst, wirst du um eine offizielle Instanz (Anwalt) nicht drum rum kommen. Die Frage, am wen die Klage dann geht ist dann eine, die dir der Anwalt beantworten könnte. Ich denke aber, da du ja gern dort hi gehst wäre eine Klage da sicher kontraproduktiv und es könnte sogar sein, da du dort "ehrenamtlich" hilfst, dass es quasi eine Gefahr ist, die deine Arbeit dort mitbringt in du auf "eigene Gefahr" dort agierst und somit gar keinen Anspruch auf Entschädigung hättest. Das kommt aber darauf an, wie das Hundehotel selbst das geregelt hat.
M i a u.
~*~

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste