Nebelwald Leserunde

Für Bücherwürmer, Leseratten und alle, die lesen können.
Benutzeravatar
The Doctor[Anarya]
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 14113
Registriert: 2. Juni 2004, 12:39
Art: Dunmer / Timelord
Unterart: Himbeer-Fee

Re: Nebelwald Leserunde

Beitrag von The Doctor[Anarya] » 30. Mai 2017, 12:42

@Ela
Ich weiß, was du meinst. Was den Schreibstil angeht habe ich das auch bemerkt. Irgendwie ändert sich die Atmosphäre, das ganze Geschehen wird schneller und man hat fast ein wenig das Gefühl, als müsse man sich plötzlich beeilen. Im ersten Moment war ich mir uneins, wie ich das finden soll, weil mir dieses eher langsame Fortkommen und die ruhige Atmosphäre des Schreibstils gefiel. Mittlerweile habe ich aber ein wenig das Gefühl, dass sich das Temo Emmas innerem Zustand anpasst, was es für mich etwas stimmiger macht.



Ich hatte gestern eine längere Zugfahrt zu bewältigen und habe die Zeit zum lesen genutzt. Deswegen bin ich auch schon bei Kapitel 18. Ich schreibe schonmal meine Gedanken zu 16 und 17 rein, aber decke es unter Spoiler zu, falls ihr noch nicht gelesen habt. :)

In Kapitel 16 habe ich auch sehr stark wahrgenommen, was Ela schon angedeutet hat, nämlich dass der Schreibstil sich verändert. Insbesondere ab dem Moment, da Emma nun von Casper so bloßgestellt und innerlich aufgewühlt ist, nimmt es zu.
Ich mag die Beschreibungen davon, wie es in ihr aussieht, ihre Gefühlswelt ist nachvollziehbar und für mich wird gerade hier als sie sich in der Nische versteckt diese Kälte wieder spürbarer.
Ein wenig schade fand ich dann aber, dass der Inhalt sehr flott runter geschrieben wirkt. Eben noch ist Emma in der Niesche, plötzlich tut sich der Boden auf und sie ist in einem geheimen Gang. Keine 2 Atemzüge (meinerseits) später macht sie dann die Entdeckung. Wir bekommen bestätigt, was schon eine Vermutung war, nämlich dass mehr hinter der Geschichte um die silberne Königin steckt und Emma einer besonderen Blutlinie entspringt .. aber auch das fand ich sehr schnell und - entschuldigt mir dieses Wort - lieblos abgehandelt. Für mich ist diese Entdeckung eine Schlüsselszene und ich war etwas enttäuscht, dass es mit nur etwa 6 Sätzen erledigt und Emma von Casper gefangen genommen war.

Die Szene in ihrem Kerker bzw im Raum der Eisseelen hingegen fand ich wieder um einiges besser. Die Idee dieses Raumes finde ich wunderbar erschreckend und super spannend, passend zu einem frostigen Prinzen wie Casper. Nun hoffe ich, dass unsere Sheherazade Emma ihn mit ihrer Geschichte in den Bann ziehen und ihr Leben irgendwie retten kann.


M i a u.
~*~

Benutzeravatar
Norunn
Eru-Entmachter
Eru-Entmachter
Administrator
Beiträge: 2847
Registriert: 25. März 2002, 20:30
Art: Exil-EWlerin
Unterart: Erinnerungenbewahrerin
Kontaktdaten:

Re: Nebelwald Leserunde

Beitrag von Norunn » 30. Mai 2017, 18:36

Ich mache es @Anarya mal nach. :p

@Kapitel 16 & 17

Emma hat offensichtlich das Archiv gefunden, von dem der König gesprochen hat.
(Beim Lesen kam mir der Gedanke, ob dieser silberne Raum vielleicht das letzte Überbleibsel des Schlosses der silbernen Königin ist? Immerhin lag er unter "einer der ältesten Falltüren des Schlosses" [wie der König sagte] verborgen. Aber das ist wahrscheinlich sehr weit hergeholt. I))

Traurig, der Stammbaum mit den vielen, durchgestrichenen Namen. Das sind wohl all jene, die die Familie Maledic auf dem Gewissen hat. :sad:
Wahrscheinlich war auch die Eisstatue mit der zerstörten Inschrift, die Emma 1-2 Kapitel vorher so bekannt vorgekommen war, das Bildnis eines Vorfahren von ihr.

Wusste ich's doch, dass der König ihre Tasche geklaut hat (schade finde ich, dass wir gar nicht erfahren haben, ob die Praline gemundet hat ;D. Sorry, ich bin heute etwas albern. I)). Immerhin kennen wir jetzt die Bedeutung von Emmas Anhänger.

Und dieser Schattenmann muss tatsächlich ein Untoter sein, wenn er Emmas Familie schon seit Jahrhunderten verfolgt. :eek13:


@Raum der Eisseelen

Scheint erst in Kapitel 18 vorzukommen. Davon habe ich in Kapitel 16 & 17 nichts gelesen. I)
Macht aber nix, @Anarya. :D
Bild

Benutzeravatar
The Doctor[Anarya]
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 14113
Registriert: 2. Juni 2004, 12:39
Art: Dunmer / Timelord
Unterart: Himbeer-Fee

Re: Nebelwald Leserunde

Beitrag von The Doctor[Anarya] » 30. Mai 2017, 19:24

UPS I) Das tut mir leid. Aber du kannst dich drauf freuen.



Bei der Statue habe ich mich gefragt ob EA vielleicht sogar Emmas Mutter sein kann. Die kennt sie ja so bewusst nicht.

M i a u.
~*~

Benutzeravatar
Elfirin
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 24925
Registriert: 11. August 2004, 11:56
Art: Hobbit
Geburtstag: 12- 4- 0

Re: Nebelwald Leserunde

Beitrag von Elfirin » 8. Juni 2017, 10:28

Ich hab gelesen! Ich bin noch da. Aber die letzten zwei Wochen waren... naja sie waren nicht gut.
Wir sind dann aktuell bei Kapitel 18 & 19 richtig?
Bild

Haushälterin, Drachen- und Zwergenbotschafterin im Hobbitclan

Dark Moon - ein Harry Potter RPG

"Ich habe Angst, dass Gott spricht. Aber niemand zuhört."

Benutzeravatar
Norunn
Eru-Entmachter
Eru-Entmachter
Administrator
Beiträge: 2847
Registriert: 25. März 2002, 20:30
Art: Exil-EWlerin
Unterart: Erinnerungenbewahrerin
Kontaktdaten:

Re: Nebelwald Leserunde

Beitrag von Norunn » 11. Juni 2017, 02:17

Wen es interessiert (und wer es bei Facebook nicht mitbekommen hat):
"Die silberne Königin" ist vor zwei Tagen auch als Hörbuch erschienen. :)

Und ich war mal so frei, einen Extra-Thread für @Rigas Bücher zu eröffnen, damit auch diejenigen einen Platz zum Diskutieren haben, die das Buch bereits zu Ende gelesen haben: Klick.


@Elfi

Tut mir leid, zu hören, dass Deine vergangenen zwei Wochen nicht gut waren. :sad: :x:

Ja, wir waren/sind bei Kapitel 18 & 19. :)
Ich weiß jetzt nicht, ob alle schon so weit sind, deshalb verstecke ich mein Geschreibsel wieder hinter einem Spoiler.


@Kapitel 18 & 19

Gleich zu Anfang von Kapitel 18 wurde angedeutet, dass das Eisschloss möglicherweise auf den Ruinen eines anderen Schlosses erbaut worden sein könnte.
Ich habe ja in meinem vorherigen Post schon den Verdacht geäußert, dass es sich dabei um Überbleibsel des Schlosses der silbernen Königin handeln könnte. Bin mal gespannt, ob dem wirklich so ist. :look:

Was sich im "Raum der Eisseelen" abgespielt hat, war ja grauenhaft. Arme Emma. :sad:
Als sie ihre kristallisierten bzw. vereisten (so genau scheint man das ja noch nicht zu wissen) Füße gesehen hat, kam mir der Gedanke, ob vielleicht die vielen Eisskulpturen, die Emma im Ballsaal gesehen hat, auch einmal lebende Menschen (Vorfahren von Emma?) gewesen waren, die im "Raum der Eisseelen" ums Leben gekommen sind...

Jetzt erzählt also Emma das Märchen der silbernen Königin weiter. Schön, dass wir erfahren, wie es weitergeht (auch wenn die Umstände für Emma natürlich weniger erfreulich sind).
Da haben die Königin und das Kristallmädchen sich ja in eine sehr missliche Situation begeben. Ich hoffe, dass dem Kristallmädchen nichts passiert ist (immerhin hat sie nun nicht nur mit den Eiszwergen, sondern auch mit dem erzürnten Frostprinzen das Vergnügen :histe:) und bin gespannt, wie die silberne Königin sich aus dieser Situation befreien wird. Auf Wendels Hilfe wird sie wohl eher weniger zählen können. :rolleyes:

(Und was ist denn jetzt eigentlich mit der Praline, nachdem sie plötzlich wieder aufgetaucht ist? Hat der König die jetzt endlich gegessen oder nicht? :mecker: Bei mir hätte die nicht so lange überlebt. Sorry, ein bisschen Spaß muss sein... :p)
Bild

Benutzeravatar
Ela
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 20469
Registriert: 14. November 2004, 12:23
Art: Hupfhörnchen/NetteralsgedachtWesen /Weltenwanderin
Unterart: Sternchen des glorreichen CP Teams /Elbenbäumchen mit Hobbitgenen
Wohnort: In einer Kuscheldecke

Re: Nebelwald Leserunde

Beitrag von Ela » 11. Juni 2017, 05:54

Ich bin aktuell ein wenig hinterher da ich mich (wie immer jedes Jahr) mit Zeugnisschreiberei beschäftige. Ich hole auf und nach und tippsele dann. Versprochen. :)

Ich bin sooo gespannt! Erst Recht, nachdem ich gerade @Norunnchens Spoiler gelesen habe. Jaaaa. Spoiler und so. Bin eben neugierig. I) :))
Die Erste der Drei von der Tankstelle
Bild BildBild

Benutzeravatar
Rigalad
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 5794
Registriert: 23. Januar 2004, 17:37
Art: Mensch
Unterart: Rohirrim

Re: Nebelwald Leserunde

Beitrag von Rigalad » 18. Juni 2017, 20:38

Ihr Lieben,

ich schaue auf jeden Fall immer mal hier rein, ich bin also nicht vom Erdboden verschwunden. Ich war nur über meinen Geburtstag in Spanien und Marokko und da natürlich eher weniger im Internet unterwegs. Aber nach wie vor ist es sehr spannend, eure Vermutungen mitzuverfolgen. :)
“Words are pale shadows of forgotten names. As names have power, words have power. Words can light fires in the minds of men. Words can wring tears from the hardest hearts.” - Patrick Rothfuss

Benutzeravatar
The Doctor[Anarya]
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 14113
Registriert: 2. Juni 2004, 12:39
Art: Dunmer / Timelord
Unterart: Himbeer-Fee

Re: Nebelwald Leserunde

Beitrag von The Doctor[Anarya] » 22. Juni 2017, 14:34

Ich hatte ja Kapitel 18 versehentlich schon früher gespoilert. I)
Ich mache mich jetzt dann an Kapitel 20 und 21 und schreibe dann auch wieder. Momentan hänge ich irgendwie ein bisschen hinterher. Aber interessant bleibt die Geschichte.
M i a u.
~*~

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast