Benedict Cumberbatch

Für Fans.
Benutzeravatar
Certamina#
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 5783
Registriert: 28. Juli 2002, 21:54

Benedict Cumberbatch

Beitrag von Certamina# » 19. Februar 2013, 13:48

Bild

Bild

Bild
Geboren: 19. Juli 1976, London
Größe: 1,84 m
Halbgeschwister: Tracy Tabernacle
Eltern: Timothy Carlton, Wanda Ventham


Bild
Cumberbatch sammelte seine erste Erfahrungen in der Schauspielerei im Jahr 2000, als er in einigen Episoden der britischen Seifenoper 'Heartbeat' mitspielen durfte. Drei Jahre später erhielt er dann ein Angebot für 'To Kill a King', wo er an der Seite von Tim Roth und Dougary Scott mitwirkte. In der Serie 'Dr. Slippery' spielte er den Sohn von Hugh Laurie. Seinen Durchbrach hatte er allerdings 2004, als er in die anspruchsvolle Rolle des Wissenschaftlers Stephen Hawking schlüpfte. Für seine Darstellung in der Filmbiographie erhielt er eine Nominierung als 'Bester Schauspieler' bei den BAFTA Awards. In der Miniserie 'To The Ends Of The Earth' spielte er 2005 die Hauptrolle. 2007 übernahm er in dem Film 'Amazing Grace' die Rolle des William Pitt. Seinen größten Erfolg konnte Benedict allerdings durch die Titelrolle in 'Sherlock' verbuchen. Nicht nur in England wurde die Serie ein Erfolg. Bereits seit zwei Staffeln schlüpft er in die Rolle des Consulting Detectives. An seiner Seite spielt niemand geringeres als Martin Freeman. Bald finden die Dreharbeiten für die dritte Staffel statt, welche aus terminlichen Gründen immer weiter verschoben wurden.
Freemann und Cumberbatch wird man demnächst auch zusammen in 'Der Hobbit' sehen. So spielt Benedeict Cumberbatch den Nekromanten, wie auch durch Performance Capture den Drachen Smaug, wo man auf seine unverwechselbare Stimme gespannt sein darf. Auch Hollywood ist längst auf den britischen Schauspieler aufmerksam geworden. So übernahm er schon eine Rolle in 'War Horse' und später die Rolle des Bösewichtes John Harrison in der Star Trek Fortsetzung 'Into Darkness'.
Doch nicht nur vor der Kamera ist Cumberbatch vertreten, denn gönnt er sich doch immer wieder die Arbeit auf der Bühne, welche ihm nur allzu sehr am Herzen liegt. Zuletzt konnte man ihn in einer brillianten Inszenierung am Royal National Theater in London sehen, wo er in Danny Boyles 'Frankenstein' sein Können unter Beweis stellte. Zusammen mit seinem Kollegen Jonny Lee Miller, welcher in der amerikanischen Serie 'Elementary' die Rolle des Sherlock Holmes spielt, wechselte er jeden Abend die Hauptrollen des Doktor Frankensteins und dessen Kreatur. Beide wurden von den Kritikern gefeiert und erhielten gemeinsam den 2011er Evening Standard Theatre Award sowie den Olivier Award.



F ILMOGRAPHIE


Bild

Benutzeravatar
Malice
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 29181
Registriert: 4. April 2003, 19:23
Art: Dunmer
Wohnort: Aedirn

Re: Benedict Cumberbatch

Beitrag von Malice » 19. Februar 2013, 17:18

C UMBERCOLLECTIVE
O W N E R S H I P S

Cirnelle Sangregius: Luke Fitzwilliam
Malice: Khan/John Harrison
The Doctor [Anarya]: Stephen Hawking
Nienna.: Christopher Tietjens
Lily Sangregius: Stephen Ezard



D IE C UMBERCOLLECTIVE T HEMENWOCHEN
#1 - Cumberbeard
#2 - Benedict & Martin
#3 - Gingerbatch



T HE S IX S TAGES O F B ECOMING A C UMBERBITCH

Bild
MAGIC IS CHAOS, ART AND SCIENCE.
IT IS A CURSE, A BLESSING AND A PROGRESSION.

YENNEFER OF VENGERBERG



I’m not heartless. I’ve just learned how to use my heart less.

Benutzeravatar
Certamina#
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 5783
Registriert: 28. Juli 2002, 21:54

Re: Benedict Cumberbatch

Beitrag von Certamina# » 19. Februar 2013, 18:33

@Malice
ja, ich dachte auch es gäbe einen und habe schon die ganze Zeit danach gesucht! Und da ich keinen fand, musste natürlich sehr sehr schnell einer her ;)
Uhh schicke Bilder!!

Benutzeravatar
Malice
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 29181
Registriert: 4. April 2003, 19:23
Art: Dunmer
Wohnort: Aedirn

Re: Benedict Cumberbatch

Beitrag von Malice » 21. Februar 2013, 22:58

So, jetzt habe ich tatsächlich nur noch den Reichenbachfall vor mir. Und ich denke ... ich zögere es noch etwas hinaus, obwohl es mich vor Spannung und Sherlockism ja fast zerreißt. :look:

Mal abgesehen davon, bisherige Stimmungen und Meinungen zu Star Trek 'Into Darkness'? Benedict spielt ja den Bösewicht. Für mich mittlerweile nochmal das Sahnehäubchen oben drauf. Ich meine, Star Trek an sich ist ja schon unschlagbar. ^^

Bilderchen.

Bild

Bild

Bild
MAGIC IS CHAOS, ART AND SCIENCE.
IT IS A CURSE, A BLESSING AND A PROGRESSION.

YENNEFER OF VENGERBERG



I’m not heartless. I’ve just learned how to use my heart less.

Benutzeravatar
Certamina#
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 5783
Registriert: 28. Juli 2002, 21:54

Re: Benedict Cumberbatch

Beitrag von Certamina# » 22. Februar 2013, 23:12

@Reichenbachfälle
Ohhhh ich liebe diese Folge. Die kann ich mir immer und immer wieder anschauen!!! Da stimmt einfach alles! Der ganze Aufbau und die Spannung, die Folge ist ja sowas von genial! Die ganze weite Staffel ist ja schon toll, aber diese Folge ist einfach der absolute hammer!!!
Schaust eigentlich auf deutsch oder in OV?

@Star Trek
Ohhaa Star Tre an sich ist schon gut, aber mit dem lieben ben als Bösewicht hat es für mich nochmal mehr gewonnen. ich kann mich am Trailer gar nicht sattsehen. ich fand chris pine j immer schon sehr cool, aber leider gehöre ich diesmal auf die seite des Bösewichts-ganz egal was er will oder was er tut! ;)
Ab wann läuft er nochmal?

Benutzeravatar
Nienna.#
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 13435
Registriert: 13. August 2006, 18:22

Re: Benedict Cumberbatch

Beitrag von Nienna.# » 6. März 2013, 16:14

Uiii, ein Thread für Herrn Cumberbatch! Danke Certa ! :k:


@ Malice
Ich bin übrigens ganz hingerissen von deinem Avatar. Bild


@ Reichenbach-Fälle
Meine definitive Lieblingsepisode bisher (neben der mit Irene Adler). Der cliffhanger hat sich gewaschen (und das Warten auf Staffel 3 ist eine Qual sondergleichen... gah).
Hast du die Folge schon angesehen, Malice ?

Benutzeravatar
Certamina#
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 5783
Registriert: 28. Juli 2002, 21:54

Re: Benedict Cumberbatch

Beitrag von Certamina# » 10. März 2013, 18:48

Immer wieder gern Niennaleinchen! :k:
Der muss doch einfach hierher! ;)

@Mailce
ja hats du es schon gesehen?!?!?!?!

@Reichenbachfaälle
Ohja das warten ist echt schlimm. ich will jetzt endlich die Aufklärung haben!
Zum Glück drehen sie ja schon in den nächsten Wochen :)

Benutzeravatar
Malice
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 29181
Registriert: 4. April 2003, 19:23
Art: Dunmer
Wohnort: Aedirn

Re: Benedict Cumberbatch

Beitrag von Malice » 10. März 2013, 21:52

Nein, ich habe die Reichenbach-Fälle nach wie vor noch nicht gesehen. Hebe sie mir bewusst für nächste/übernächste Woche auf, wenn ich Urlaub und dementsprechend Freizeit und Sturmfrei habe, um es auch wirklich in vollen Zügen genießen zu können. Außerdem werde ich anschließend wieder sehr unleidig sein, wenn ich wieder einem ätzenden Cliffhanger gegenüberstehe. :mrgreen:

@Avatar:
Ja, ich mag es in der Tat auch sehr gern. Thehe.


Bild

Bild

Bild
MAGIC IS CHAOS, ART AND SCIENCE.
IT IS A CURSE, A BLESSING AND A PROGRESSION.

YENNEFER OF VENGERBERG



I’m not heartless. I’ve just learned how to use my heart less.

Benutzeravatar
Certamina#
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 5783
Registriert: 28. Juli 2002, 21:54

Re: Benedict Cumberbatch

Beitrag von Certamina# » 11. März 2013, 12:33

@Malice
ja, immer brav aufheben und dann aber so richtig genießen!!
Vielleicht schaust du es dir dann ja noch ein weiteres mal an ;)
Also ich musste es ein zweites und drittesmal sehen!
Cliffhänger sind ja so schon immer bespnders ätzend, aber dieser ist wirklich fuuurrcchhttbbaarr!!!

Benutzeravatar
Malice
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 29181
Registriert: 4. April 2003, 19:23
Art: Dunmer
Wohnort: Aedirn

Re: Benedict Cumberbatch

Beitrag von Malice » 17. März 2013, 20:23

Vorsicht, Mädels. Gefahr der Dehydrierung erhöht.

Bild
MAGIC IS CHAOS, ART AND SCIENCE.
IT IS A CURSE, A BLESSING AND A PROGRESSION.

YENNEFER OF VENGERBERG



I’m not heartless. I’ve just learned how to use my heart less.

Benutzeravatar
Certamina#
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 5783
Registriert: 28. Juli 2002, 21:54

Re: Benedict Cumberbatch

Beitrag von Certamina# » 17. März 2013, 21:57

UHH wie toll!!!
sas könnt ich mir stunden anschauen!!! ;)
Woher stammt das? Von der Frisur passt es u Sherlock und auch von den Klamotten! ;)

Benutzeravatar
Malice
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 29181
Registriert: 4. April 2003, 19:23
Art: Dunmer
Wohnort: Aedirn

Re: Benedict Cumberbatch

Beitrag von Malice » 18. März 2013, 12:01

Nun, ich nehme es mal an, dass es aus Sherlock stammt. Stammt ursprünglich nicht von mir, bin nur der Schatzheber. :mrgreen:
MAGIC IS CHAOS, ART AND SCIENCE.
IT IS A CURSE, A BLESSING AND A PROGRESSION.

YENNEFER OF VENGERBERG



I’m not heartless. I’ve just learned how to use my heart less.

Benutzeravatar
Foedhrass
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 7207
Registriert: 6. August 2003, 15:50
Art: Elb

Re: Benedict Cumberbatch

Beitrag von Foedhrass » 21. März 2013, 19:55

Nachdem ich Amazing Grace gesehen habe und seine Rolle da ganz nett fand, und Sherlock seit etwa einem Jahr auf meiner Must Watch-Liste stand (nachdem Benedict für den Hobbit angekündigt wurde), hatte ich mir jetzt Sherlock zum Geburtstag gewünscht und bekommen. Seitdem bin ich *komplett* vernarrt. Ich hätte nicht gedacht, dass noch jemand Zachary Quinto und Richard Armitage Konkurrenz machen könnte im Kampf um den Platz meines Lieblingsschauspielers, aber nun gibts den doch.
Sherlock ist, glaub ich, für mich die Serien-Entdeckung des Jahres - absolut genial. V.a. natürlich Benedict Cumberbatch. Da ich geahnt habe, dass er mich schwer begeistern würde (wenn ich auch nicht damit gerechnet hab, dass er mich SO umhaut), hatte ich mir auch Parade's End gleich mit gewünscht und bekommen. Hab ich dann ebenfalls an zwei Abenden verschlungen, und vorrausschauend ein paar Stunden vorher bereits drei weitere Filme mit Benedict bestellt. Third Star, The Last Enemy und To the Ends of the Earth.
Third Star hab ich mir dann gestern angeschaut, Rotz und Wasser geheult, und bin noch ein Stückchen mehr hin und weg. Wo soll denn das noch hinführen? :lol:

Ich freu mich jedenfalls tierisch auf ST Into Darkness (habt ihr den neuen Trailer schon gesehen? Schön viel Text für Benedict - seine Stimme ist einfach nur... *schmelz* hach!!!) und bin froh, dass ich jetzt erstmal noch Last Enemy und To the Ends of the Earth zu gucken habe (letzteres muss aber erstmal ankommen).

Aber ja... bin komplett hin und weg, und muss jetzt umso mehr UNBEDINGT sein Autogramm ergattern. Er stand auch vor Sherlock schon auf meiner Most Wanted Liste ganz oben (allein schon aus dem was ich bei Amazing Grace, in den bisherigen ST-Trailern gesehen hab und wegen seiner Rolle im Hobbit), daher kann er effektiv nicht noch weiter hochrücken, aber gefühlt schon *g*

Apropos Hobbit - wäre es nicht genial, wenn wir den Weißen Rat in action gegen den Necromancer sehen und sich dann in einer Szene Christopher Lee und Benedict Cumberbatch gegenseitig anschreien? Da könnt man glatt die Augen zumachen und diese grandiosen Stimmen genießen (wenn man dann nicht automatisch Benedict aus dem Blick verlieren würde. Wobei, man wird ihn ja eh kaum erkennen, daher könnte man das doch tun). Passiert das, sollte sich niemand wundern, wenn ich zu einer Pfütze zusammenschmelze. I) :lol:


PS: The Reichenbach Fall ist auch meine Lieblingsfolge! (Ich hatte nicht die Willenskraft, zu warten. Hab nach meinem Geburtstag jeweils eine Staffel am Tag geschaut... d.h. war nach zwei Tagen fertig *g* Aus Verzweiflung hab ich beide Staffeln vor 2 bzw. 3 Tagen nochmal geguckt. Ist aber auch einfach ein Genuss!)
Bild

"Der Fluch des Schlangenmenschen" - mein erster Fantasy-Roman!

Cosplay page: Ambarussa

Benutzeravatar
Malice
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 29181
Registriert: 4. April 2003, 19:23
Art: Dunmer
Wohnort: Aedirn

Re: Benedict Cumberbatch

Beitrag von Malice » 9. April 2013, 22:51

Oooohh, ich freue mich auch schon so unglaublich auf Star Trek - Into Darkness.
*durch die Gegend hibbelt*
Star Trek an sich ist ja schon BAMF, aber mit Benedict?! *___*
Ich werde ein Sauerstoffzelt in den Kinosaal schmuggeln müssen ... ! Naja. Spätestens wenn er dann mit Spock im Bild ist, werde ich eh sterben.

Bilder! Viel zu wenig Bilder hier.
*grins*

Bild

Bild
(Wohl eines meiner liebsten Zitate. Thihi.)


PS: Ich habe den Reichenbach Fall noch immer nicht gesehen. I)
MAGIC IS CHAOS, ART AND SCIENCE.
IT IS A CURSE, A BLESSING AND A PROGRESSION.

YENNEFER OF VENGERBERG



I’m not heartless. I’ve just learned how to use my heart less.

Benutzeravatar
Malice
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 29181
Registriert: 4. April 2003, 19:23
Art: Dunmer
Wohnort: Aedirn

Re: Benedict Cumberbatch

Beitrag von Malice » 3. Mai 2013, 17:31

Nanana! Kann ja nicht angehen, dass dieser Thread hier verwaist. Den Reichenbachfall habe ich übrigens inzwischen gesehen, wer es noch nicht weiß - und ich wusste wohl ganz genau, warum ich ihn so lange wie möglich hinaus gezögert habe. Es waren fast 90 Minuten pure Folter. Mein lieber Scholli ... òo

So, ich bringe euch jetzt einfach mal ein paar hübsche Videos mit, über die ich so in den letzten Tagen und Wochen gestolpert bin.

Star Trek Premiere - Sexiest Man

GQ Actor Of The Year

Frankenstein Trailer - Trailer zu seinem Stück Frankenstein. Muss eine unglaublich tolle Vorstellung gewesen sein. Benedict und Jonny Lee Miller schlüpften jeweils abwechselnd jeden Abend in eine andere Rolle. Entweder in die der Kreatur oder in die von Frankenstein selbst. Ich finde den Trailer an sich schon unglaublich toll gemacht. Oh, hätte es so gerne gesehen ...

The Jonathan Ross Show

Masterpiece - Name ist Programm, wie ich finde. Über eine dreiviertel Stunde lang, aber jede Minute lohnt sich. Zumindest für Fans von Sherlock, da auch Steven und Sue mit von der Partie sind.

Ich weiß, ein paar Videos sind ziemlich kurz, aber deswegen nicht weniger toll, wie ich finde. Bilderchen gibts zum Abschluss natürlich auch noch. :]

Bild
Star Trek Premiere


Bild


Bild
Bild
Bild


Oh Gaaawd, was freue ich mich auf Harrison ... *rumhibbel*
?


EDIT:


Oh, das MUSS man gesehen haben.
Klick
Sowas von herzig.
MAGIC IS CHAOS, ART AND SCIENCE.
IT IS A CURSE, A BLESSING AND A PROGRESSION.

YENNEFER OF VENGERBERG



I’m not heartless. I’ve just learned how to use my heart less.

Benutzeravatar
Auria
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 10327
Registriert: 3. Januar 2002, 18:53
Geburtstag: 17. Okt 1988

Re: Benedict Cumberbatch

Beitrag von Auria » 4. Mai 2013, 18:15

Für Malice:

Klick

:mrgreen:

EDIT

Das Graham Norton Video .... OOOOH MYYYYY GOODNESS!

'He's stealing my bitches ... ' :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Malice
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 29181
Registriert: 4. April 2003, 19:23
Art: Dunmer
Wohnort: Aedirn

Re: Benedict Cumberbatch

Beitrag von Malice » 4. Mai 2013, 19:15

Danke für den Link, Auria. Bild
Ich liebe diesen Moment in der Graham Norton Show. Einer unter vielen unglaublich lustigen. Ich habe gefeiert, als ich mir die Show vorhin angesehen habe. Hier gibt es übrigens die ganze Show für all jene, die es nicht gesehen haben sollten. Einfach auf 'Continue as Free User' klicken und genießen. :]

Bild

Bild

Bild
Und ja: ‘He just kissed one of my bitches!’

:lol:
MAGIC IS CHAOS, ART AND SCIENCE.
IT IS A CURSE, A BLESSING AND A PROGRESSION.

YENNEFER OF VENGERBERG



I’m not heartless. I’ve just learned how to use my heart less.

Benutzeravatar
Certamina#
Nebelwald-Tyrann
Nebelwald-Tyrann
Beiträge: 5783
Registriert: 28. Juli 2002, 21:54

Re: Benedict Cumberbatch

Beitrag von Certamina# » 8. Mai 2013, 23:49

omg was für tolle Bilder!


hahaha, die Graham Norton Show war der Hammer. Find die SHow ja generell toll, Martin Freeman war auch mal sehr genial, aber Benedict war grandios! Musste so oft lachen. Er kam ja so mega sympathisch rüber und dieses He stole one of my bitches war der absolute Brüller. so süß wie er sich danach leicht geschähmt hat, da er es ja sonst nicht so gerne sagt. der bescheidene Benedict ;)
fand es aber auch überaus toll, wie er die nette Dame aus deutschland umarmt hat, so geht das Chris Pine-HA!!
oder sein wuhu ;)
so ein Lieber!

Benutzeravatar
Malice
Board-Inventar
Board-Inventar
Beiträge: 29181
Registriert: 4. April 2003, 19:23
Art: Dunmer
Wohnort: Aedirn

Re: Benedict Cumberbatch

Beitrag von Malice » 9. Mai 2013, 00:22

@Certamina:
Das Bild aus meinem Beitrag vom 17. März stammt übrigens wirklich aus Sherlock. Und zwar aus der Pilot Folge. ;)

Es ist ja auch in mehreren Berichten über den neuen Star Trek Film betont worden, wie sehr Benedict alle anderen Schauspieler seiner Generation an die Wand gespielt hat. Glaube ich aufs Wort, am Samstag werde ich mich dann selber davon überzeugen können, wenn ich in der natürlich englischen Fassung des Filmes sitze. Irgendwie bekomme ich es kaum noch übers Herz, deutsche Synchronisationen von Benedict anzusehen, da einfach keine Synchro seiner eigenen Stimme gerecht wird. Gänsehaut! ?


Bild

Bild
Harrison-Impressionen *grins*

Bild
Bild


@Parade's End:
Schon Erfahrungen mit der Mini-Serie gemacht? Wer die Möglichkeit bisher noch nicht hatte, sollte Anfang Juni auf Arte achten. Die holen Parade's End als Free-TV-Premiere.
Klick mich.
Für Benaddicts und Cumberbabes, die auf dem Ü-Reg zugegen sind, ist es halt ein etwas ungünstiges Datum. ^^'
MAGIC IS CHAOS, ART AND SCIENCE.
IT IS A CURSE, A BLESSING AND A PROGRESSION.

YENNEFER OF VENGERBERG



I’m not heartless. I’ve just learned how to use my heart less.

Elanor_#
Eru-Entmachter
Eru-Entmachter
Beiträge: 2809
Registriert: 31. Juli 2009, 17:41

Re: Benedict Cumberbatch

Beitrag von Elanor_# » 9. Mai 2013, 00:33

Okay, jetzt bin ich doch schon hier 8-)
Aber die Graham Norton Show war ja mal so der Hammer! Ich musste so lachen bei der berüchtigten He just kissed on of my bitches Stelle :D

Ich freu mich auch schon riesig auf Star Trek am Samstag. Und ich kann es mir auch sehr gut vorstellen, dass er die anderen in den Schatten stellt. Aber leider, leider werde ich in die deutsche Synchro gezwungen :eek13:

@Parade's End
gotcha! :))
das stand sowieso auf meinem Serienplaner 2013 :mrgreen:
Aber auf Arte...das ist das dann ja auf Deutsch, gnar...stimmt, da ist dann eh Üreg, also...doch lieber...im Internet gucken^^ (fragt sich nur, wann ich dazu komme, aber vielleicht gibt mir ja Samstag Antrieb dazu^^)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast